Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Haushalt

Der Etat des LVR umfasst rund 3,8 Milliarden Euro. Haushalts- und Wirtschaftspläne, Vorberichte sowie die Haushaltsrede der Kämmerin können heruntergeladen werden.

Entwurf des Doppelhaushalts 2017/2018

Am 28.09.2016 hat die LVR-Kämmerin Renate Hötte den Entwurf der Haushaltssatzung für die Jahre 2017 und 2018 in die Landschaftsversammlung Rheinland eingebracht.

Für beide Haushaltsjahre ist ein Umlagesatz in Höhe von 16,75 % vorgesehen.

Einen Überblick über die Haushaltseckpunkte finden Sie in der Haushaltsrede der LVR-Kämmerin. Darüber hinaus stehen Ihnen der Entwurf des Vorberichts 2017/2018, der Entwurf des Haushaltsplans 2017/2018 sowie die Entwürfe der Wirtschaftspläne zum Haushaltsplan als Download zur Verfügung:

Informationsveranstaltung zum Doppelhaushalt 2017/2018

Die LVR-Kämmerin Renate Hötte hat am 14.09.2016 die Vertreter der Mitgliedskörperschaften des LVR sowie am 15.09.2016 in einer weiteren Veranstaltung die Vertreter der kreisangehörigen Städte und Gemeinden über den Entwurf der Haushaltsplanung für die Jahre 2017 und 2018 informiert.

Den Folienvortrag zu den Informationsveranstaltungen sowie das Eckpunktepapier zum Haushhalt 2017/2018 finden Sie hier:

Doppelhaushalt 2015/2016

Für die Haushaltsjahre 2015/2016 hat der LVR erstmals unter NKF-Bedingungen einen Doppelhaushalt aufgestellt. Die Verabschiedung des Haushaltes 2015/2016 erfolgte durch die Landschaftsversammlung am 28. April 2015.

Mit Erlass vom Ministerium für Inneres und Kommunales vom 17. Juni 2015 wurde der Haushalt 2015/2016 zur Kenntnis genommen und der Hebesatz der Landschaftsumlage genehmigt. Die Veröffentlichung im Gesetz- und Verordnungsblatt erfolgte am 15. Juli 2015.

Die Haushaltssatzung sieht für das Jahr 2015 einen Umlagesatz in Höhe von 16,70 % vor. Für das Jahr 2016 wird der Umlagesatz auf 16,75 % erhöht.

Einen Überblick über die Haushaltseckpunkte finden Sie in der Haushaltsrede von Frau Hötte der Kämmerin des LVR. Darüber hinaus stehen Ihnen der endgültige Haushaltsplan 2015/2016, der Vorbericht zum Haushalt sowie die Wirtschaftspläne zum Haushaltsplan zum Download zur Verfügung:

.

Haushalt 2014

Die Verabschiedung des Haushaltes 2014 erfolgte durch die Landschaftsversammlung am 16.12.2013. Mit Erlass vom Ministerium für Inneres und Kommunales vom 16.04.2014 wurde der Haushalt 2014 zur Kenntnis genommen und der Hebesatz der Landschaftsumlage genehmigt. Die Veröffentlichung im Gesetz- und Verordnungsblatt erfolgte am 23.05.2014.

Der Umlagesatz wurde um 0,2766 Prozentpunkte auf 16,3734 % gesenkt. Zum Ausgleich des Ergebnisplanes wird die Ausgleichsrücklage mit rd. 100.000 Euro in Anspruch genommen.
Einen Überblick über die Haushaltseckpunkte finden Sie in der Haushaltsrede von Frau Hötte, Erste Landesrätin und Kämmerin des LVR.

Zudem stehen nachfolgend der endgültige Haushaltsplan 2014, der Vorbericht zum Haushalt sowie die Wirtschaftspläne zum Haushaltsplan 2014 zum Download zur Verfügung:

.

Nach oben