Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Weitere Informationen

LVR – Vergabetag 2017 am 01.06.2017

Der erste Vergabetag des Landschaftsverbandes Rheinland

Datum und Zeit: 01. Juni 2017, 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Ort: LVR, Hermann-Pünder-Str. 1, 50679 Köln,

Horion-Haus, Erdgeschoss, Räume Rhein/Ruhr/Erft, Wupper


09.00 Uhr-09.30 Uhr Einlass und Registrierung

09.30 Uhr-09.45 Uhr Begrüßung und Eröffnung

Thomas Urhahne (LVR-Fachbereich Zentraler Einkauf und Dienstleistungen)

Reiner Limbach (Erster Landesrat)


09.45 Uhr-10.45 Uhr Tariftreue- und Vergabegesetz (TVgG) NRW

Dipl.-Finanzwirt Ralf Sand (Finanzministerium des Landes NRW, Koordinierungs- und Beratungsstelle für Vergaben nach der VOL (KbSt-VOL))

10.45 Uhr-11.15 Uhr Kaffeepause und Besuch der Fachausstellungen*


11.15 Uhr-12.15 Uhr Alles neu in der Unterschwellenvergabe - Erfahrungen nach der Reform

Prof. Dr. jur. Christopher Zeiss (Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Bielefeld)

12.15 Uhr-13.15 Uhr Lunch (1. Etage – über der Kantine) und Besuch der Fachausstellungen*


13.15 Uhr-14.15 Uhr Die öffentliche Beschaffung wird strategisch: "Neue" Anforderungsprofile an öffentliche Einkäufer?

Prof. Dr. Michael Eßig (Leiter Forschungszentrum für Recht und Management öffentl. Beschaffung, München)

14.15 Uhr- 14.45 Uhr Kaffeepause und Besuch der Fachausstellungen*


14.45 Uhr-15.45 Uhr Kooperationen / Landschaftsverbandsordnung (LVerbO)

Herr Magnus Clausmeyer (LVR-Fachbereich Recht, Versicherungen und Innenrevision) und Frau Monika Höwing (Leitung Zentrale Einkaufskoordination des LVR)

15.45 Uhr-16.00 Uhr Abschlussrunde und Ausklang

*Fachaussteller: Kompetenzstelle für nachhaltige Beschaffung (KNB), Kompetenzzentrum für innovative Beschaffung (KOINNO), Akademie des Deutschen Vergabenetzwerkes (DVNW Akademie), Bundesanzeiger Verlag, Servicestelle TVgG, LVR-InfoKom