Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Immobilien

Der Wirkungskreis des LVR-Fachbereichs Gebäude- und Liegenschaftsmanagement (GLM) umfasst das gesamte Einzugsgebiet des Landschaftverbandes Rheinland (LVR).

Im Bereich der Kliniken ist das Dezernat 3 für Baumaßnahmen ab einer Bausumme von 1.000.000 Euro zuständig. Darunter liegende Maßnahmen werden von den Kliniken selbst durchgeführt.

Das Dezernat 3 ist verantwortlich für alle Maßnahmen im Lebenszyklus einer Immobilie wie Steuerung, Planung, Durchführung von Baumaßnahmen, Optimierung und Verwertung von Flächen und aller damit verbundenen Gebäude- und Serviceleistungen.

Im Dezernat 3 gehören das kaufmännische, technische und infrastrukturelle Management in eine Hand. Innerhalb des Dezernates wird dieses "Drei-Säulen-System" umgesetzt.

  • Immobilienangebote

    Der LVR bietet laufend nicht mehr benötigte Immobilien zum Kauf an. Mehr Informationen
  • Immobiliengesuche

    Mit rund 100 Dienststellen zwischen Bonn und Emmerich, Aachen und Essen besitzt der LVR zahlreiche Immobilien. Für verschiedene Zwecke werden Grundstücke oder Häuser benötigt, wie beispielsweise für Wohngruppen und Tageskliniken. Mehr Informationen
  • Bauprojekte

    Das Dezernat Gebäude- und Liegenschaftsmanagement (GLM), Umwelt, Energie, RBB realisiert Bauprojekte für die LVR-Kliniken, die HPH-Netze, für die LVR-Förderschulen, sowie für die Kultureinrichtungen des Landschaftsverbandes Rheinland.Mehr Informationen
  • LVR-Folgelastenrechner BauInvestitionen

    Der LVR-Folgelastenrechner BauInvestitionen ist ein kostenloses Serviceangebot des LVR-Dezernats Gebäude- und Liegenschaftsmanagement , Umwelt, Energie, RBB zur Berechnung der Folgelasten für voll- und teilinvestive Baumaßnahmen. Mehr Informationen
  • Auszeichnungen

    Viele Bauprojekte des Landschaftsverbandes Rheinland wurden mit Auszeichnungen bedacht. Hier finden Sie eine Auswahl dieser Auszeichnungen.Mehr Informationen
  • Downloads

    Hier finden Sie die CAD- und Dokumentenrichtlinie, Vorlagen und BroschürenMehr Informationen

Für Fragen steht Ihnen die Dezernatsleitung gerne zur Verfügung

Portrait von Detlef Althoff

Detlef Althoff

Telefon

workTelefon:
0221 809-4200
faxTelefax:
0221 8284-3025

E-Mail