Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Kommunale Bildungslandschaften und Regionale Bildungsnetzwerke

Die Fachberatung im LVR-Landesjugendamt Rheinland unterstützt die Jugendämter, die freien Träger der Jugendhilfe sowie schulische Akteure auf kommunaler und überörtlicher Ebene beim Auf- und Ausbau von Bildungslandschaften und Bildungsnetzwerken.

Der Leitbegriff der Kommunalen Bildungslandschaft steht für das Ziel einer engen Verzahnung und sozialräumlichen Ausgestaltung von schulischen und nichtschulischen Bildungsorten und Lernwelten insbesondere der Kinder- und Jugendhilfe – verantwortet durch die Kommune. Diese Entwicklung betrifft schulische Akteure und auch die Träger und Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe. Besonders gefordert sind die Jugendämter, ihre regionale bzw. kommunale Bildungslandschaft aktiv (mit) zu gestalten und so zu gelingenden Bildungsbiografien von Kindern und Jugendlichen beizutragen.

Beratung

Auf- und Ausbau von Bildungslandschaft bzw. Bildungsnetzwerk

Die LVR-Fachberatung berät – auch prozessbegleitend – Jugendämter sowie weitere relevanten Ämter, Institutionen und Träger beim Auf- und Ausbau ihrer Bildungslandschaft bzw. ihres Bildungsnetzwerkes. Mögliche Themen der Beratung sind die Planung und Steuerung von Bildungslandschaften, die Entwicklung und strukturelle Verankerung der Kooperationen zwischen Ämtern, die Vernetzung von Bildungseinrichtungen im Sozialraum/der Region u.v.m.

Einen Schwerpunkt stellt hier das landesweite Praxisentwicklungsprojekt "Kommunale Bildungslandschaft in der kommunalen Jugendpflege“ dar. In sieben Kommunen werden gemeinsam mit den Jugendämtern im Zeitraum 2015 bis 2017 Möglichkeiten und Grenzen der kommunalen Jugendpflege beim Ausbau von bzw. der Mitwirkung an Kommunalen Bildungslandschaften erprobt.

Finanzierung von Projekten

Die LVR-Fachberatung berät bei der Beantragung von Projekten zur Position „Kinder- und Jugendarbeit in kommunalen Bildungslandschaften“ im Kinder- und Jugendförderplan des Landes NRW.

Fortbildung

Die LVR-Fachberatung bietet regelmäßig Fachveranstaltungen zum fachlichen Austausch und zur überörtlichen Vernetzung an. Zielgruppen sind insbesondere Leitungs- und (Planungs-) Fachkräfte der Jugendämter, von Bildungsbüros, Schulverwaltungsämtern, Schulaufsicht und von den kommunalen Koordinationsstellen im Rheinland, die mit der (Weiter-) Entwicklung von Bildungslandschaften und/oder Bildungsnetzwerken beschäftigt sind.

Darüber hinaus steht die Fachberatung für Inhouseveranstaltungen vor Ort in den Kommunen und von Trägern zur Verfügung.

Überörtliche Kooperation

Die LVR-Fachberatung wirkt in überörtlichen Gremien und Facharbeitskreisen mit und kooperiert mit relevanten Institutionen wie zum Beispiel dem Jugendministerium NRW, der oberen Schulaufsicht, dem Schulministerium NRW und der Transferagentur Kommunales Bildungsmanagement.

Rundschreiben, Arbeitshilfen und Dokumentationen von Veranstaltungen finden Sie im Servicebereich unten auf dieser Seite.

Ansprechpartner

Portrait von  Alexander Mavroudis

Alexander Mavroudis

Telefon

workTelefon:
0221 809-6932

Servicebereich zum Thema

  • Rundschreiben

    1. PDF-Dokument

      Nr. 43/2/2008 vom 29.04.2008: (PDF, 87 kB)

      Entwicklung von regionalen Bildungsnetzwerken in Nordrhein-Westfalen - Kooperationsentwürfe des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen vom 11.01.2008

    1. PDF-Dokument

      Nr. 43/1/2008 vom 25.02.2008: (PDF, 62 kB)

      Runderlass des Ministeriums für Schule und Weiterbildung NRW vom 23.01.2008 zur Beschäftigung von Fachkräften für Schulsozialarbeit an Gesamtschulen, Gymnasien und Berufskollegs in Nordrhein-Westfalen

  • Veröffentlichungen

    1. PDF-Dokument

      „Vernetzung“ – Diskussionsbeitrag zur Tagung „Wir hier …“ (PDF, 30 kB)

      Beitrag von Alexander Mavroudis, LVR-Landesjugendamt Rheinland, von der Tagung des Landesjugendrings NRW „Wir hier …“ vom 04.02.2015

    1. PDF-Dokument

      Bildungslandschaften in Nordrhein-Westfalen in Bewegung: Die Jugendämter sind gefordert (PDF, 60 kB)

      Artikel (Entwurf von Mai 2010) von Alexander Mavroudis, LVR-Landesjugendamt Rheinland, für die Publikation „Bildungslandschaft – Raum flexibler Bildung“, hrsg. von Hans-Uwe Otto und Petra Bollweg (Wiesbaden 2011)

    Schwerpunktthema „Kommunale Bildungslandschaften“

    In der LVR-Online-Zeitschrift „Jugendhilfe & Schule inform“ waren die „Kommunalen Bildungslandschaften“ wiederholt Schwerpunktthema – so in den Ausgaben 1/2008, 1/2011, 1/2012.

    zu den Ausgaben der "Jugendhilfe & Schule inform"

  • Dokumentationen

    Kommunale Bildungslandschaften

    • 8. Arbeitstagung vom 29. Oktober 2014 – Kommunale Bildungslandschaften

      „Lebenslagen im Blick: Sozialplanung in Kommunalen Bildungslandschaften integrieren“ – Dokumentation der 8. Arbeitstagung in der LVR-Reihe "Bildungslandschaften und Bildungsnetzwerke (mit)steuern und gestalten: Die Jugendämter sind gefordert" am 29.10.2014 Mehr Informationen
    • 7. Arbeitstagung vom 14. Mai 2014 - Kommunale Bildungslandschaften

      "Rollenklärung dringend notwendig!" – Dokumentation der 7. Arbeitstagung in der LVR-Reihe "Bildungslandschaften und Bildungsnetzwerke (mit)steuern und gestalten: Die Jugendämter sind gefordert" am 14. Mai 2014 Mehr Informationen
    • 6. Arbeitstagung vom 16.10.2013 - Kommunale Bildungslandschaften

      Kinder- und Jugendarbeit in kommunalen Bildungslandschaften koordinieren – Gestaltungsspielräume der Landesförderung nutzen. Dokumentation zu der 6. Arbeitstagung „Bildungslandschaften und Bildungsnetzwerke (mit)steuern und gestalten – die Jugendämter sind gefordert“ am 16.10.2013 und zum Informations- und Beratungstag zur Pos. 1.2.2 Kinder- und Jugendförderplan am 12.12.2013 Mehr Informationen
    • Kommunale Bildungslandschaften - Arbeitstagung vom 24.04.2013

      Von der Jugendhilfe- und Schulentwicklungsplanung zu kommunalen Bildungsplanung: Eine Vision zwischen Anspruch und Wirklichkeit Mehr Informationen
    • „Kinder- und Jugendarbeit in Kommunalen Bildungslandschaften“ - Arbeitstagung vom 24.10.2012

      Bildungslandschaften und Bildungsnetzwerke (mit-)steuern und gestalten – die Jugendämter sind gefordert Mehr Informationen
    • „Am Bildungstisch Platz nehmen – Strukturen weiterentwickeln“ - Arbeitstagung vom 08.05.2012

      „Bildungslandschaften und Bildungsnetzwerke (mit)steuern und gestalten – die Jugendämter sind gefordert“ Mehr Informationen
    • Fachtagung für Vertretungen von Bildungsbüros und Jugendämtern am 21.11.2011

      „Die Kinder- und Jugendhilfe: Bildungspartner von Schulen und Bildungsanbieter in der Kommune und Region“ – Dokumentation von Vorträgen von der Fachtagung für Vertretungen von Bildungsbüros und Jugendämtern am 21.11.2011 im LVR in Köln Mehr Informationen
    • Das Profil der Kinder- und Jugendhilfe in Bildungslandschaften – Arbeitstagung vom 13.04.2011

      „Das Profil der Kinder- und Jugendhilfe in Bildungslandschaften“ – Dokumentation der Ergebnisse der 2. Arbeitstagung in der Reihe „Bildungslandschaften und Bildungsnetzwerke (mit-)steuern und gestalten – die Jugendämter sind gefordert“ vom 13.04.2011 im LVR in Köln Mehr Informationen
    • Arbeitstagung vom 06.10.2010 „Bildungslandschaften und Bildungsnetzwerke (mit-)steuern und gestalten – die Jugendämter sind gefordert“

      Mehr Informationen
    • Fachtagung vom 07.-08.04.2008 - Sport und Jugendhilfe gemeinsam mit Schule auf dem Weg zur Gestaltung von kommunalen Bildungslandschaften in Nordrhein-Westfalen

      Mehr Informationen