Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Beratungsstellen für Schwangerschaftsprobleme und Familienplanung

Das LVR-Landesjugendamt fördert Beratungsstellen in freier und kommunaler Trägerschaft mit Mitteln des Landes Nordrhein-Westfalen.

Beratungsstellen für Schwangerschaftsprobleme und Familienplanung erhalten eine Förderung in Höhe von 80 Prozent der angemessenen Personal- und Sachkosten.

Die Förderung richtet sich nach dem Ausführungsgesetz des Landes Nordrhein-Westfalen zum Schwangerschaftskonfliktgesetz (Schwangerschaftskonfliktgesetz-Ausführungsgesetz) - AG SchKG vom 9. Dezember 2014 sowie der Verordnung des Landes Nordrhein-Westfalen zum Schwangerschaftskonfliktgesetz-Ausführungsgesetz - AG SchKG VO vom 18. Dezember 2014.

Bei Fragen helfe ich Ihnen gerne weiter

Portrait von Renate Westkamp

Renate Westkamp

Telefon

workTelefon:
0221 809-6284
faxTelefax:
0221 8284-3374

E-Mail

Servicebereich zum Thema