Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Fortbildungsmaßnahmen Elementarbereich

Das LVR-Landesjugendamt fördert mit Mitteln des Landes Nordrhein-Westfalen Fortbildungsmaßnahmen für pädagogische Fachkräfte im Elementarbereich.

In der "Fortbildungsvereinbarung für den Elementarbereich im Land Nordrhein-Westfalen" haben sich das Land, die Kommunalen Spitzenverbände, die Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege und die Kirchen über die Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität für Fortbildungen im Elementarbereich verständigt.

Die Vergabe der zur Verfügung stehenden Mittel wird in der "Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zu Fortbildungsmaßnahmen für pädagogische Kräfte des Elementarbereichs des Landes Nordrhein-Westfalen" geregelt. Die Förderung bezieht sich zunächst auf den Förderbereich "Sprachliche Bildung und Beobachtung".

Gefördert werden Fortbildungen für pädagogische Kräfte in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege sowie für Fachberaterinnen und Fachberater. Dabei können für folgende Fortbildungsmaßnahmen Zuwendungen beantragt werden:

  • Der Träger der Kita / Kindertagespflegestelle / Spitzenverband möchte eine eigene Fortbildungsmaßnahme für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durchführen.
  • Der Träger der Kita / Kindertagespflegestelle / Spitzenverband meldet seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einer Fortbildung bei einem externen Anbieter (Einrichtung der Weiterbildung) an.

Die entsprechenden Rundschreiben und erforderlichen Formulare finden Sie unten im Servicebereich.

Ansprechpartner für den Regierungsbezirk Düsseldorf

Kein Portraitbild vorhanden

Migel Piosa y Pereira

Telefon

workTelefon:
0221 809-4233
faxTelefax:
0221 8284-3543

Ansprechpartnerin für den Regierungsbezirk Köln

Kein Portraitbild vorhanden

Pia Hausmann

Telefon

workTelefon:
0221 809–7583
faxTelefax:
0221 8284-3676

E-Mail

Servicebereich zum Thema