Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Kind zur Adoption geben

Es gibt verschiedene Gründe, die Eltern dazu bringen können, ihr Kind zur Adoption freizugeben. In der Regel geht dieser Entscheidung jedoch ein beschwerlicher Weg voraus. Die Fachkräfte der Adoptionsvermittlung in den Jugendämtern oder den Vermittlungsstellen in freier Trägerschaft stehen Ihnen - auch anonym - für Informations- und Beratungsgespräche rund um das Thema Adoption zur Verfügung. Sie können Ihnen auch alternative Möglichkeiten zu einer Adoption ihres Kindes aufzeigen.

Eine Übersicht der Adoptionsvermittlungsstellen im Rheinland haben wir für Sie hier zusammengestellt.

Adoptionsvermittlungsstellen im Rheinland

Gerne stellen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der zentralen Adoptionsstelle auch den Kontakt zu einer Beratungsstelle für Sie her.

Kein Portraitbild vorhanden

Diplom-Psychologin Anja Plück

Telefon

workTelefon:
0221 809-6295
faxTelefax:
0221 8284-3359

E-Mail