Zum Inhalt springen

Menschen mit geistiger Behinderung

Der LVR-Verbund Heilpädagogischer Hilfen bieten Menschen mit geistiger Behinderung ein breites Angebot an Unterstützung auf ihrem Weg in die Gemeinschaft. Die Angebote gehen über ambulant oder stationär betreutes Wohnen bis hin zu tagesstrukturierende Angebote und Freizeitangebote. Detaillierte Informationen erhalten Sie über unsere drei HPH-Netzen oder den Koordinierung-, Kontakt- und Beratungsstellen.

  • Informationen

    In all unseren drei LVR-HPH-Netzen erhalten Sie Informationen als Menschen mit geistiger Behinderung, Angehörige oder gesetzliche Betreuerin oder Betreuer. Unterstützung finden sie auch in den Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsstellen in den jeweiligen Regionen. Mehr Informationen
  • Ambulant betreutes Wohnen

    Für Menschen mit geistiger Behinderung, die in ihrem eigenen zu Hause leben können, bietet der LVR im Rahmen des ambulant betreuten Wohnens Unterstützung an. Mehr Informationen
  • Stationär betreutes Wohnen

    Für Menschen mit geistiger Behinderung oder auch Mehrfach-Behinderung, die einer regelmäßige Betreuung bedürfen, bietet der LVR Wohn- und Fördermöglichkeiten in kleinen, gemeindenahen, individuellen Wohnformen an. Mehr Informationen
  • Tagesstrukturierende Angebote und Freizeitangebote

    Den Bewohnern des betreuten und stationären Wohnens sowie allen Interessierten bietet der LVR tagesstrukturierende Angebote, Freizeitaktivitäten, Bildungsangebote und Begegnungsmöglichkeiten an. Mehr Informationen