Zum Inhalt springen

Orthopädie

In der LVR-Klinik für Orthopädie in Viersen werden Erwachsene und Kinder mit Erkrankungen der Knochen, Muskeln und Gelenke behandelt.

Die LVR-Klinik für Orthopädie am Standort Viersen-Süchteln versorgt jährlich etwa 3000 Patientinnen und Patienten aus dem gesamten Rheinland mit modernsten Methoden der orthopädischen Chirurgie. Die Klinik verfügt über 160 Behandlungsplätze und hat rund 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Nach 2013 auch 2014 wieder vorne dabei.

Die LVR-Klinik für Orthopädie Viersen schnitt mit Bestnoten bei einer Patientenbefragung der AOK Rheinland/Hamburg und der Barmer GEK Krankenkassen ab.