Zum Inhalt springen

LVR-Klinikum Düsseldorf wird WHO Collaborating Centre

Symposium anlässlich der Ernennung am 6.8.2014 in Düsseldorf

Bild Großansicht

Dem LVR-Klinikum Düsseldorf, Kliniken der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, ist von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) der Status eines WHO Collaborating Centre for Quality Assurance and Empowerment in Mental Health verliehen worden. Zur Unterstützung der Durchführung ihrer Programme ist die WHO auf externe Partner angewiesen und hat hierfür ein weltumspannendes Netzwerk von Kollaborationszentren aufgebaut. Als WHO Collaborating Center wird sich das LVR-Klinikum Düsseldorf besonders mit dem Qualitätsmanagement in der psychiatrischen Versorgung befassen sowie mit der inhaltlichen Weiterentwicklung des Kapitels „Psychische und Verhaltensstörungen“ im internationalen Diagnoseklassifikationssystem ICD (International Classification of Diseases).

Dieses Ereignis soll mit einem Eröffnungssymposium verbunden werden:

Mittwoch, 6.8.2014 - 10 Uhr,
Haus der Universität, Schadowplatz 14,
40212 Düsseldor
f