Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Publizieren und Informieren

Über das Aufgabenfeld der Beratung und Förderung hinaus publiziert der LVR-Fachbereich Regionale Kulturarbeit / Museumsberatung auch regelmäßig für, mit und über die rheinischen Museen. Dies geschieht zum einen in Form der Zeitschrift „rheinform. Informationen für die rheinischen Museen“. Sie erscheint zweimal jährlich und informiert über aktuelle Entwicklungen in der rheinischen Museumswelt und versorgt die Leserinnen und Leser mit Informationen über museumsrelevante Termine, Fortbildungsangebote und Publikationen sowie mit aktuellen Nachrichten. Zum anderen im Rahmen der "LVR-Museumshefte", die sich ausgewählten Themen der Museumspraxis widmen.

Ein weiteres Serviceangebot sind die regelmäßigen Informationsveranstaltungen und Tagungen, die der LVR-Fachbereich Regionale Kulturarbeit / Museumsberatung initiiert und koordiniert. Dazu gehört neben der „eins-zwei-drei“-Veranstaltungsreihe, dem Format "Montags geöffnet!" sowie "HIN&WEG - Neueröffnungen gemeinsam besuchen" auch die überregionale Fachtagung zum Themenbereich „Museen und Internet“, die sog. MAI-Tagung. Die Veranstaltungsformate wollen die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme, zum Austausch bieten und so zu einer weiteren Vernetzung der rheinischen Museen und ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beitragen.

Darüber hinaus betreibt der LVR-Fachbereich Regionale Kulturarbeit / Museumsberatung auch einen Online-Führer durch die rheinische Museums- und Ausstellungslandschaft. Das Portal führt sämtliche rheinische Museen - vom großen Landes- bis zum kleinen Heimatmuseum - mit einer ausführlichen Beschreibung, wichtigen Service-Informationen sowie weiterführenden Links auf und bietet ergänzend einen Ausstellungskalender, der – konfigurierbar – über laufende und kommende Ausstellungen in den rheinischen Museen informiert.

Als regionaler Kooperationspartner des Deutschen Museumsbundes betreut der LVR-Fachbereich Regionale Kulturarbeit / Museumsberatung zudem auch den Internationalen Museumstag. Für die Museen im Rheinland übernimmt er die Koordination dieser Veranstaltung und kümmert sich um die Onlinepublikation der Aktionen und den Versand der Werbemittel.