Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

LVR-Zentrum für Medien und Bildung

Das LVR-Zentrum für Medien und Bildung in Düsseldorf ist Dienstleister für den Bereich Medien in NRW und dort zum großen Teil im Rheinland. Träger sind der Landschaftsverband Rheinland (LVR) und die Landeshauptstadt Düsseldorf.

Partner für Medien in Bildung und Kultur

Das Foto zeigt ein Mädchen mit einer großen Filmkamera
Bild Großansicht
Medienkompetenz im Rheinland: Das LVR-Zentrum für Medien und Bildung

Medienbildung als kommunale Dienstleistung

Medienbildung richtet sich als breites Angebot an alle Multiplikatoren, die in pädagogischer oder erzieherischer Verantwortung stehen und Unterstützung im Spannungsfeld von Medien und Erziehung suchen. Dazu gehört:

  • Hilfestellung beim Umgang mit Medienangeboten aller Art,
  • Beratung zum Einsatz von Medien in didaktischen Zusammenhängen,
  • Unterstützung handlungsorientierter Medienarbeit,
  • Förderung von Medienprojekten in Schulen, Kindergärten oder Jugendeinrichtungen,
  • Fortbildungsangebote zur konkreten Medienarbeit und Medienerziehung,
  • Fachpublikation zur Medienpädagogik „medienbrief“,
  • „KinderKinoFest“,
  • Verleih von 20.000 Medien für Lehr-, Lern-, Fort- und Weiterbildungszwecke im schulischen und außerschulischen Bildungsbereich,
  • Elektronische Bereitstellung von Bildungsmedien (EDMOND).

Medienberatung NRW
Die Medienberatung NRW ist zuständig für alle Fragen schulischer Medienarbeit in Nordrhein-Westfalen. Sie fördert im Auftrag des Landes NRW die Qualität der Bildung mit Medien im Dialog mit Schulen, Schulträgern und Schulbuchverlagen und trägt zur Entwicklung einer neuen Lernkultur an den Schulen bei. Kommunen unterstützt sie in Fragen der Medienentwicklungsplanung und bei der Vernetzung der lokalen Bildungspartner. Die Medienberatung NRW ist ein gemeinsames Angebot des LVR-Zentrums für Medien und Bildung und des LWL-Medienzentrums für Westfalen im Auftrag des Landes NRW und der Landschaftsverbände Rheinland und Westfalen-Lippe.

Medienproduktion
Für Einrichtungen des Landschaftsverbandes Rheinland, der Landeshauptstadt Düsseldorf und der rheinischen Kommunen sowie im Rahmen der landschaftlichen Kulturpflege produziert das LVR-Zentrum für Medien und Bildung analoge und digitale Medien. Das Angebot reicht von Fotografie und Scan-Arbeiten über Video- und Audioproduktionen, Internetpräsentationen und multimediale barrierefreie DVDs bis hin zu Entwurf, Detailkonzeption und Realisierung komplexer Medienprojekte.

Bildarchiv
Über 220.000 analoge wie auch digitale Fotoaufnahmen zur rheinischen Kulturgeschichte seit Anfang des 20. Jahrhunderts umfasst das Bildarchiv. Themen sind Architektur, Kunst, Industrie, Handwerk, Brauchtum und Volkskunde sowie Landschaftsaufnahmen und die Düsseldorfer Stadtgeschichte. Eine öffentlich zugängliche Datenbank ermöglicht interessierten Bürgerinnen und Bürgern die eigene Recherche.

Kontakt

LVR-Zentrum für Medien und Bildung
Bertha-von-Suttner-Platz 1
40227 Düsseldorf
Telefon: 0211 27404-0
Telefax: 0211 27404-3200
Mail: info.medien-und-bildung@lvr.de

Leitung

Portrait von Stefan Drewes

Stefan Drewes

Telefon

workTelefon:
0211 27404-3100
faxTelefax:
0221 8284-3723

E-Mail