Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Objekte des Monats

KuLaDig präsentiert auf der Startseite jeden Monat ein neues "Objekt des Monats". Dies kann ein herausragendes Bauwerk sein, eine Landschaft, ein Museum oder ein vielleicht auf den ersten Blick ganz unscheinbarer und unbedeutender Bestandteil der Kulturlandschaft wie ein Grenzstein, eine Mauer oder ein Hausbaum. KuLaDig möchte die Vielfalt der Kulturlandschaft zeigen, in dem möglichst verschiedenartige Beispiele ausgewählt werden, die Ihnen einen inhaltlichen Zugang zum Informationssystem bieten.

November 2017: Die Lahn

Auf dem Bild sind die Schleuseninsel Kirschhofen bei Weilburg an der Lahn, die an die Insel anschließenden Schleusenwehre sowie das südliche Portal des Kirschhofener Eisenbahntunnels zu erkennen (2017).
Bild Großansicht
Schleuseninsel Kirschhofen bei Weilburg an der Lahn mit Schleusenwehren sowie das südliche Portal des Kirschhofener Eisenbahntunnels (2017)

Die Lahn ist ein rechter Nebenfluss des Rheins. Sie entspring im südöstlichen Rothaargebirge auf 603 Metern Höhe und mündet nach 245,6 Kilometern auf einer Höhe von 69 Metern in Lahnstein in den Rhein.
Der Fluss wurde insbesondere während des 19. Jahrhunderts durch tiefgreifende Umbaumaßnahmen zu einer Wasserstraße ausgebaut, um die Transportschifffahrt auf dem Fluss ausbauen zu können. Damit sollten die mangelnden Transportkapazitäten des Umlandes ausgeglichen werden. Die gewerbliche Transportschifffahrt spielte bereits im 20. Jahrhundert auf dem Fluss nur noch eine untergeordnete Rolle und in den 1980er Jahren wurde sie völlig eingestellt. Seitdem wird die Lahn überwiegend für touristische Zwecke genutzt und hat sich zu einem Zentrum der Sportschiff- und Radfahrer im Südwesten entwickelt.
Für die touristische Attraktivität spielt die kulturlandschaftliche Prägung des Flusses und des Umlandes eine große Rolle, die sich unter anderem aus über 20 Lahnschleusen, einer Vielzahl historischer Mühlen und der eng an den Fluss geschmiegt verlaufenden Eisenbahntrasse ergibt.

Archiv

Hier finden Sie eine Übersicht der Objekte, die in der Vergangenheit bereits als Objekt des Monats auf der Startseite von KuLaDig präsentiert wurden. Über den angegebenen Link gelangen Sie von hier aus direkt in die ausführliche Objektansicht mit Bildern, Texten, Hinweisen zu weiterführender Literatur und Angaben zu verwandten oder vergleichbaren Objekten in KuLaDig.

Nach oben

Nach oben

Nach oben

Nach oben

Im September 2010 wurde erstmalig ein Objekt des Monats präsentiert.