Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Stadt Land Fluss 2017

Rückblick: "Vielfalt im Aachener Land“

Titel des Programmhefts von Stadt Land Fluss 2017
Bild Großansicht
Titelbild des Programmhefts zu Stadt Land Fluss 2017.

Vom 30. September bis zum 15. Oktober 2017 fand „Stadt Land Fluss“ im Kulturlandschaftsraum des Aachener Lands statt.

Der Auftakt der Veranstaltungsreihe bot das Obstwiesenfest am 24. September rund um das Nell-Breuning-Haus in Herzogenrath.

Ab dem 30. September nahmen zahlreiche Besucher bei dem vielfältigen interessanten Veranstaltungen teil und lernten die Region im Aachener Land bei Führungen, Exkursionen, Verkostungen, Vorträgen, Ausstellungen und vielen weiteren spannenden Aktionen kennen.

Am Gesamtprogramm des vom LVR initiierten Projekts beteiligten sich die Biologische Station StädteRegion Aachen, die NABU Naturschutzstation Aachen, die Biologische Station Düren sowie der Naturpark Nordeifel und zahlreiche weitere Partner aus der Region.

Das Veranstaltungsprogramm Stadt Land Fluss

Das Programmheft zur Stadt Land Fluss 2017 steht Ihnen hier als PDF-Datei zum Download bereit:

Es gab viel zu sehen vom 30. September bis zum 15. Oktober 2017!

... und vieles mehr!

Fotowettbewerb 2017 „Vielfalt im Aachener Land“

Siegerbild im Stadt Land Fluss - Fotowettbewerb 2017, Thomas Schwind
Bild Großansicht
Siegerbild im Stadt Land Fluss - Fotowettbewerb 2017, Thomas Schwind

Die Vielfalt im Aachener Land ist weit über seine Grenzen hinaus bekannt und bietet auch der Fotografin und dem Fotografen eine Reihe von Motiven.

Daher organisierte die NABU-Naturschutzstation Aachen im Rahmen des vom LVR geförderten Projektes "Stadt Land Fluss" einen Fotowettbewerb.

Gewinnerfotos in den Kategorien "Mensch und Kulturlandschaft", Landschaft" und "Tiere & Pflanzen"

Kontakt