Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Stadt Land Fluss

Der LVR richtet alle zwei Jahre "Stadt Land Fluss - Tage der Rheinischen Landschaft" mit vielen Veranstaltungen für Groß und Klein aus und präsentiert mit dieser Reihe eine andere rheinische Region.

Stadt Land Fluss 2015: "Eine Ville, viele Wege"

Flyer der Veranstaltung: 'Eine Ville, viele Wege'
Bild Großansicht

Vom 22. August bis zum 6. September 2015 war "Stadt Land Fluss" in der Kulturlandschaft Ville westlich von Köln und Bonn zu Gast.

Stadt Land Fluss 2015 startete am 22. und 23. August auf dem Mühlenmarkt an der Gymnicher Mühle mit Erzeugnissen, Produkten und Handwerk aus der Region.

Im Anschluss fanden bis zum 6. September über 111 Angebote - Wanderungen, Lesungen, Führungen, Rad- und Bustouren - in der Region Kottenforst-Ville-Umland statt.

Am Gesamtprogramm beteiligten sich die Biologische Station Bonn/Rhein-Erft e.V., die Biologische Station im Rhein Sieg-Kreis e.V., das Haus der Natur-Biologische Station im Rhein-Kreis Neuss und der Naturpark Rheinland sowie zahlreiche weitere Partner.

Veranstaltungsprogramm Stadt Land Fluss

Die Print-Version des Programms können Sie beim LVR-Fachbereich Landschaftliche Kulturpflege bestellen unter: rheinische-landschaft@lvr.de.

Außerdem steht das Programmheft zur Stadt Land Fluss-Veranstaltungreihe 2015 hier als PDF-Datei zum Download bereit:

Das erwartet Sie vom 22. August bis zum 6. September!

Erleben Sie die Kulturlandschaft der Ville und Umgebung mit allen Sinnen vom 22. August - 6. September 2015 bei Wanderungen, Vorträgen und Besichtigungen!

Hintergrund

Logo Tage der rheinischen Landschaft
Bild Großansicht

Das bis in die 1970er Jahre unter dem Namen "Tage der rheinischen Landschaft" bekannte Veranstaltungsformat fand 2011 im Niederbergischen Land zum Thema "Heimat zwischen Wupper und Ruhr" und 2013 am Unteren Niederrhein mit der Fragestellung "Typisch Niederrhein?!" statt.

Kontakt