Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Freier Eintritt

Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche

Das Foto zeigt eine Schulklasse auf der "Frauenempore" in der ehemaligen Synagoge Titz-Röldingen
Bild Großansicht
Eine Schulklasse auf der "Frauenempore" in der ehemaligen Synagoge Titz-Röldingen

Seit dem 1. April 2009 haben Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren auf Beschluss der politischen Vertretung des LVR freien Eintritt in die Museen des LVR. „Der LVR übernimmt mit seinen Kultureinrichtungen und deren differenzierten Angeboten eine wichtige Rolle im Rahmen der kulturellen Bildungsarbeit in der Region. Mit seinen Museen bietet er einen hervorragenden außerschulischen Lernort", so LVR-Direktorin Ulrike Lubek.

Das Angebot gilt in allen LVR-Kultureinrichtungen:

Eintrittsfreier Tag im Monat

Zum 1. Januar 2018 führt der LVR einen eintrittsfreien Tag im Monat in seinen Museen ein.
Das hat der Landschaftsausschuss in seiner Sitzung im Oktober 2017 beschlossen.
Ausgenommen sind Sonderausstellungen und Veranstaltungen.
Auf die Festlegung eines einheitlichen Tages für alle LVR-Museen wurde verzichtet, um lokale Besonderheiten berücksichtigen zu können.

Die Museen und ihre eintrittsfreien Tage im Überblick:

  • LVR-Archäologischer Park Xanten / LVR-RömerMuseum: 1. Montag im Monat
  • Max Ernst Museum Brühl des LVR: letzter Donnerstag im Monat
  • LVR-Freilichtmuseum Kommern: 2. Freitag im Monat
  • LVR-Freilichtmuseum Lindlar: 1. Freitag im Monat
  • LVR-Industriemuseum mit sieben Schauplätzen: 1. Freitag im Monat (durch Betriebsferien erst ab Februar 2018)
  • LVR-Niederrheinmuseum Wesel (zukünftig): 1. Freitag im Monat
  • LVR-LandesMuseum Bonn: 1. Freitag im Monat

Weitere Informationen gibt es bei kulturinfo rheinland:

kulturinfo rheinland

Telefon

workTelefon:
02234 9921-555
faxTelefax:
02234 9921-300