Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Freier Eintritt

Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche

Das Foto zeigt eine Schulklasse auf der "Frauenempore" in der ehemaligen Synagoge Titz-Röldingen
Bild Großansicht
Eine Schulklasse auf der "Frauenempore" in der ehemaligen Synagoge Titz-Röldingen

Seit dem 1. April 2009 haben Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren auf Beschluss der politischen Vertretung des LVR freien Eintritt in die Museen des LVR.
„Der LVR übernimmt mit seinen Kultureinrichtungen und deren differenzierten Angeboten eine wichtige Rolle im Rahmen der kulturellen Bildungsarbeit in der Region. Mit seinen Museen bietet er einen hervorragenden außerschulischen Lernort", so LVR-Direktorin Ulrike Lubek.

Das Angebot gilt in allen LVR-Kultureinrichtungen:

  • LVR-LandesMuseum Bonn
  • LVR-Freilichtmuseum Kommern
  • LVR-Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg, Oberhausen
  • LVR-Industriemuseum St. Antony-Hütte, Oberhausen
  • LVR-Industriemuseum Textilfabrik Cromford, Ratingen
  • LVR-Industriemuseum Gesenkschmiede Hendrichs, Solingen
  • LVR-Industriemuseum Papiermühle Alte Dombach, Bergisch Gladbach
  • LVR-Industriemuseum Kraftwerk Ermen & Engels, Engelskirchen
  • LVR-Industriemuseum Tuchfabrik Müller, Euskirchen
  • LVR-Freilichtmuseum Lindlar
  • LVR-Archäologischer Park Xanten / LVR-RömerMuseum
  • Max Ernst Museum Brühl des LVR
  • LVR-Kulturhaus Landsynagoge Rödingen
  • LVR-Kulturzentrum Abtei Brauweiler, Pulheim
  • Für Erwachsene gibt es die LVR-Museumskarte . Sie ermöglicht ab Kaufdatum ein Jahr lang freien Eintritt in die LVR-Museen. Die Einzelkarte kostet 25 €, die Partnerkarte 35 €.