Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

LVR-Freilichtmuseum Lindlar

Ein Erlebnis für alle Sinne ist das LVR-Freilichtmuseum Lindlar. Das Museum präsentiert das typische Landschaftsbild vor rund einhundert Jahren im Rheinland.

Ein ganzes Tal ist Ausstellungsstück

Das Foto zeigt viele Gäste im LVR-Freilichtmuseum Lindlar, die die Museumsgebäude besuchen und die schöne Natur genießen.
Bild Großansicht
„Hof zum Eigen“ im LVR-Freilichtmuseum Lindlar mit historischem Backhaus

Haben Sie schon einmal das Rote Höhenvieh oder ein Bentheimer Landschwein gesehen? Wissen Sie, wie Goldammern singen und warum sie sich im LVR-Freilichtmuseum Lindlar so wohl fühlen? Wer kann sich vorstellen, wie ein Seil entsteht, eine Kochmaschine funktioniert und wie Türschlösser geschmiedet werden? Fragen über Fragen … Wenn Sie sich ebenso wie wir für Natur und Kultur interessieren, sind Sie im LVR-Freilichtmuseum Lindlar richtig. Die Natur, die alten Handwerke und die frühere Landwirtschaft werden hier für Groß und Klein gleichermaßen zum Erlebnis.

Das LVR-Freilichtmuseum ist in Lindlar gelegen, im Herzen des Bergischen Landes, rund 30 Kilometer östlich von Köln. Das 25 Hektar große Museumsgelände lädt zum Rundgang durch die Welt der Vergangenheit ein. Historische Gebäude, Viehställe und Gärten berichten über das Leben und Arbeiten der Menschen. Äcker, Obstwiesen, Viehweiden, Wald und Teich spiegeln die einstige bergische Kulturlandschaft wider. Naturbeobachtung wird hier durch Vielfalt und Artenreichtum zum Erlebnis.

Entsprechend dem Lauf der Jahreszeiten erwarten Sie im Museumsprogramm neben den alltäglichen Handwerksvorführungen auch zahlreiche große Veranstaltungen und abwechslungsreiche Ausstellungen. Sehr beliebt bei Groß und Klein sind darüber hinaus die Angebote zum Mitmachen. Eine Vielzahl von Themen aus Handwerk und Natur entführt in die frühere Lebens- und Arbeitswelt und wartet dabei mit überraschenden Erkenntnissen für den heutigen Alltag auf.

Es geht noch weiter: Das LVR-Freilichtmuseum für Ökologie und bäuerlich-handwerkliche Kultur wird in den nächsten Jahren weiter ausgebaut. Zur Erweiterung des Angebotes werden weitere Gebäude errichtet. Interaktive Ausstellungen, Erlebnispfade und Spielmöglichkeiten sind in Arbeit.

Internetseite des Museums

Leitung

Kein Portraitbild vorhanden

Michael Kamp

Telefon

workTelefon:
02266 9010-0
faxTelefax:
02266 9010-200

Besucherinformationen

Beratung zum Museum und Veranstaltungen, Buchungsservice für Führungen, Fahrdienste und gastronomische Angebote, und Übernachtungsmöglichkeiten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

kulturinfo rheinland

Telefon

workTelefon:
02234 9921-555
faxTelefax:
02234 9921-300

Anschrift des Museums

LVR-Freilichtmuseum Lindlar
Schloss Heiligenhoven
51789 Lindlar
Mail: freilichtmuseum-lindlar@lvr.de