Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Ein Blick in die Geschichte

Schriftzug "Römer im Rheinland" mit einer Silhouette eines römischen Helms
Bild Großansicht

Der römische Feldherr Caesar eroberte in den Jahren 58 – 51 vor Christus Gallien, Belgien und die germanischen Gebiete links des Rheins. Fast 500 Jahre römischer Herrschaft haben im Rheinland bis heute ihre Spuren hinterlassen.

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise: Finden Sie im LVR-LandesMuseum Bonn mit dem Grabstein des Hauptmanns Marcus Caelius den einzigen archäologischen Beleg für die Varusschlacht im Jahre 9 nach Christus.

Im LVR-Archäologischen Park Xanten auf dem Gelände der römischen Stadt Colonia Ulpia Traiana lädt Deutschlands größtes archäologisches Freilichtmuseum zu einem anregenden Ausflug in die Geschichte ein.

Und beim Tag der Archäologie oder den Archäologietouren der LVR-Bodendenkmalpflege lernen Sie unter fachkundiger Begleitung Bodendenkmäler kennen und blicken hinter die Kulissen der archäologischen Arbeit.

Bild Großansicht

Tag der Archäologie
LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland, Außenstelle Titz
24. Juni 2017, 10 – 18 Uhr
mehr

Bild Großansicht

Römisches Handwerkerfest
LVR-Archäologischer Park Xanten
8. und 9. Juli 2017, 10 – 18 Uhr
mehr

Eine geführte Wanderung am ehemaligen Bergbaustandort Bennerscheid
Bild Großansicht

Archäologietour Nordeifel
LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland
1. Oktober 2017, 10 – 18 Uhr
mehr

Ein eisenhaltiger Bach in Rösrath
Bild Großansicht

Archäologietour Bergisches Land
LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland
15. Oktober 2017, 10 – 17 Uhr