Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Ehrenamt

Engagiert für die Kultur

In Nordrhein-Westfalen arbeiten mehr als sechs Millionen Menschen unentgeltlich und meist in ihrer Freizeit für die Gemeinschaft. Auch Kultur und Kulturlandschaftspflege gewinnen durch dieses ehrenamtliche Engagement: Ob im Naturschutz, in der Archäologie oder in der Brauchtumspflege, in Archiven oder Museen: Wir freuen uns über Ihr Wissen, Ihre Kompetenz und Ihre Erfahrung.

Auf den Internet-Seiten des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen finden Sie weitreichende Informationen rund um das Ehrenamt und auch zur Ehrenamtskarte des Landes NRW:

Weiterbildung für das Ehrenamt

Der Rheinische Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz hat in Zusammenarbeit mit den LVR-Kulturdienststellen ein umfangreiches Fortbildungsprogramm für 2011 entwickelt. Angesprochen sind ehrenamtlich tätige Menschen, die sich in Vereinen, in Archiven, Bibliotheken oder Museen für die Kultur und die Kulturlandschaft engagieren. Das Programm enthält Themen wie z.B. „Vereinsrecht für Geschichtsvereine“ oder „Effektive Öffentlichkeitsarbeit“.

Ehrenamt in der Bodendenkmalpflege