Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Allgemeine Informationen zu den LVR-Museen

Video in Deutscher Gebärdensprache

http://www.lvr.de/media/wwwlvrde/kultur/wegweiser/menschenundbehinderung/filmeanimation_219/DT2-13_Weitere_Infos_fuer_Gehoerlose.mp4 386res http://www.lvr.de/media/wwwlvrde/kultur/wegweiser/menschenundbehinderung/bilder_219/2013-06-18_10-55-04_Allgemeine_Informationen_zu_den_LVR-Museen_-_Kultur_-_Informationsportal_des_LVR.jpg Player wird geladen...

Im LVR-LandesMuseum Bonn und im LVR-RömerMuseum Xanten gibt es ab Sommer 2011 MultiMedia-Guides mit Video-Filmen in Gebärdensprache. Die Video-Guides führen mit Gebärdensprach-Dolmetscher durch die Ausstellung und können kostenlos an der Museumskasse ausgeliehen werden.

Außerdem bieten alle Museen des LVR jeden Monat im Wechsel an einem Sonntag im Monat Führungen für gehörlose Menschen an.

Natürlich können gehörlose Menschen auch individuelle Gruppenführungen zu den von ihnen gewünschten Terminen buchen. Nach der Anmeldung organisiert der LVR einen Gebärdensprachdolmetscher.

Alle Führungen dauern max. 90 Minuten und kosten den normalen bzw. ermäßigten Mu-seumseinritt für Schwerbehinderte + Entgelt für die Führung.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt.

Die Kosten für den Gebärdensprachdolmetscher trägt der LVR.

Eine rechtzeitige Anmeldung ist wichtig.

Aktuelle Termine und Anmeldeformulare finden Sie direkt hier auf der Webseite.

Nach oben