Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

LVR-Industriemuseum Papiermühle Alte Dombach

Gebärdensprachvideo über das LVR-Industriemuseum Papiermühle Alte Dombach

http://www.lvr.de/media/wwwlvrde/kultur/museen/industriemuseum/filmeanimation_202/lvrindustriemuseumbergischgladbach.mp4 386res http://www.lvr.de/media/wwwlvrde/kultur/wegweiser/menschenundbehinderung/bilder_219/2013-06-18_11-50-07_LVR-Industriemuseum_Bergisch_Gladbach_-_Kultur_-_Informationsportal_des_LVR_Lan.jpg Player wird geladen...

Im Industriemuseum in Bergisch Gladbach finden Sie Deutschlands größtes Papiermuseum. Hier kann man selber Papier machen. Außerdem sieht man, was sich aus Papier alles herstellen lässt und wie wichtig Papier für unser Leben heute ist. Zeitungen, Toiletten-Papier, Müsli-Kartons oder Geldscheine: alles ist aus Papier. Im Museum gibt es ein altes Mühlrad, das früher die Maschinen angetrieben hat. Und es gibt die riesige Papiermaschine „PM4“, die vierzig Meter lang und fünf Meter hoch ist. Außerdem gibt es noch Wohnhäuser, wo man sich anschauen kann, wie die Menschen früher gelebt haben.

Im Museumscafé in Bergisch Gladbach können Sie im gemütlichen Café bergische Waffeln oder auch Spiegelei oder Bratkartoffeln essen.

Alle Informationen zum Museum finden Sie auf der Webseite, die hier unten steht.

Nach oben