Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Akustischer Rundgang durch das LVR-Industriemuseum Textilfabrik Cromford

Hör-Texte für Blinde und Sehbehinderte

Das Foto zeigt einen Mann, der anderen Menschen eine alte Maschine zum Spinnen von Baumwolle erklärt.
Bild Großansicht
Historische Spinnmaschinen in Aktion

Rundgang durch die Textilfabrik Cromford des LVR-Industriemuseums moderiert von Marion Höltermann, Vorsitzende des Ratinger Blinden- und Sehbehindertenverbandes

2014 erstellte Frau Höltermann gemeinsam mit Mitarbeiterinnen des LVR-Industriemuseums Textilfabrik Cromford eine Audio-CD mit größtenteils selbst produzierten Hör-Texten.

Blinde und sehbehinderte Menschen können so über das Hören die historische Fabrik und ihre Geschichte erleben. Im Dialog mit Gäste- und Vorführerinnen des Museums veranschaulicht Frau Höltermann die historischen Maschinen, die Arbeitsbedingungen der Männer, Frauen und Kinder in der ersten Fabrik auf dem europäischen Kontinent ebenso wie die Tatkraft und den Weitblick der Unternehmerfamilie Brügelmann.

Für die inhaltliche Richtigkeit diese Dateien ist ausschließlich Frau Marion Höltermann verantwortlich.

Zu den Audio-Dateien von Frau Höltermann

Johann Gottfried Brügelmann (1750 - 1802), der Gründer der Textilfabrik Cromford

Ergänzt wird der Rundgang von Frau Höltermann mit Hör-Texten, die das LVR-Industriemuseum für den Rundgang mit Audio-Guides durch das Herrenhaus Cromford produziert hat.

Zu der Audio-Führung des LVR-Industriemuseums