Zum Inhalt springen

Kultur und Freizeit

Eine Frau kegelt
Bild Großansicht

Der LVR sagt:
Jeder Mensch mit Behinderung soll auch
in seiner Freizeit
überall dabei sein können.
Er soll viel machen können.
Er soll weniger fremde Hilfe brauchen.

Zum Beispiel:
Sport machen.
Ins Museum gehen.
Wandern gehen.
Einkaufen gehen.
Oder seinen Hobbys nachgehen.

Der LVR macht viel,
damit es Menschen mit Behinderung auch in ihrer Freizeit gut geht.

So setzt sich der LVR dafür ein:

  • Besuch im Museum

    Der LVR hat 11 Museen. Die Museen des LVR sind barriere-frei. Das bedeutet: Menschen mit Behinderung können ins Museum gehen. Und sie brauchen weniger fremde Hilfe. Mehr Informationen
  • In der Natur

    Der LVR hilft Menschen mit und ohne Behinderung, die Natur kennen zu lernen. Mehr Informationen
  • Tipps für die Freizeit

    Was kann man in der Freizeit tun? Wo gibt etwas interessantes? Und wie kommt man dahin? Diese Fragen beantwortet die KoKoBe. Mehr Informationen