Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Rheinisch-Westfälisches Berufskolleg Essen

Das Rheinisch-Westfälische Berufskolleg Essen ist eine berufsbildende Schule des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) für hörgeschädigte Jugendliche im Bereich der weiterführenden und beruflichen Qualifikation.

Das Berufskolleg ist "Pflichtberufsschule" für das Land Nordrhein-Westfalen und Angebotsschule für das gesamte Bundesgebiet sowie angrenzende deutschsprachige Ausland. Der Schule stehen Internatsplätze im benachbarten Gebäude an der Curtiusstraße zur Verfügung.

Das Berufskolleg bietet mehr als 140 Ausbildungsberufe an. Die Fachhochschulreife und allgemeine Hochschulreife können ebenfalls erworben werden. Die "virtuelle Fachschule" an dieser Schule ermöglicht berufstätigen Hörgeschädigten den Aufstieg zum staatlich geprüften Betriebswirt oder zum staatlich geprüften Techniker.

Adresse

Rheinisch-Westfälisches Berufskolleg Essen
(LVR-Förderschule)
Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation
Kerckhoffstraße 100
45144 Essen

Schulleitung des Rheinisch-Westfälischen Berufskollegs

Kein Portraitbild vorhanden

Heidemarie Kleinöder

Telefon

workTelefon:
0201 / 87670

Sekretariat des Rheinisch-Westfälischen Berufskollegs

Kein Portraitbild vorhanden

Dennis Rosenkranz

Telefon

workTelefon:
0201 / 87670

E-Mail

Internetseite