Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Unsere Vision

Der LVR garantiert mit seinen 40 Förderschulen eine hohe Qualität der Förderung, Unterstützung und Beratung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung. Diesen Standard zu erhalten und in die Entwicklung eines inklusiven Schulsystems einzubringen, ist eine zentrale Aufgabe.

Foto: Lothar Kornblum, LVR

Auch allgemeine Schulen sollen von unseren langjährigen Erfahrungen in sonderpädagogischer Diagnostik, Beratung und Expertise profitieren können. Dafür soll die Möglichkeit geschaffen werden, LVR-Förderschulen zu „Zentren für sonderpädagogische Expertisen“ weiter zu entwickeln. Nur so ist es möglich, die fachlichen Kompetenzen in Beratung, Frühförderung, Schule und Übergang Schule/Beruf zugunsten der Kinder und Jugendlichen mit diesen „seltenen“ Förderschwerpunkten zu erhalten.

Diese Vision mündete in einer bis dato einmaligen gemeinsamen Positionierung aller politischen Fraktionen der Landschaftsversammlung im Februar 2013: