Zum Inhalt springen

STAR - Schule trifft Arbeitswelt

Mit dem Vorhaben STAR und seinen vielfältigen Maßnahmen werden alle (schwer-)behinderten Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf angesprochen.

Das gemeinsame Vorhaben STAR der beiden Landschaftsverbände LVR und LWL wird mit dem Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales und in enger Abstimmung mit der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit NRW und dem Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW umgesetzt. Eine frühzeitige, intensive, dauerhafte und kontinuierliche Unterstützung und Begleitung an der Schwelle von der Schule ins Berufsleben ist für viele behinderte Schülerinnen und Schüler vielfach entscheidend dafür, ob und wie gut ein Wechsel ins Arbeitsleben außerhalb der Werkstatt für behinderte Menschen gelingt.