Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Tag der Begegnung

Der Tänzer guckt ins Publikum.
Bild Großansicht
Künstler auf der Bühne beim Tag der Begegnung. Foto: Nola Bunke/LVR

Der „Tag der Begegnung“ hat sich zum größten inklusiven Familienfest für Menschen mit und ohne Behinderung in Deutschland entwickelt und ist auch europaweit das einzige Fest seiner Art. Gemeinsam zeigen Gäste und Akteure, wie eine inklusive Gesellschaft gelebt wird. Sie feiern gemeinsam für ein besseres gesellschaftliches Miteinander. Die Menschen begegnen sich beim Open-Air-Fest im Tanzbrunnen und bei einer riesigen interaktiven Ausstellung im Rheinpark.

Der „Tag der Begegnung“ ist spannend wie ein Open-Air-Festival, informativ wie eine Messe und bun wie ein riesiges Stadtfest. Der nächste Termin: Samstag, 25. Mai 2019

Weitere Infos finden Sie auf der LVR-Webseite 'Inklusion erleben'.