Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Praktische Ausbildung

Personal

Personaladministration
Bild Großansicht

Der fachpraktische Abschnitt für die Personalverwaltung findet entweder im Fachbereich Personal oder in dezentralen Bereichen statt.

Der LVR verfügt über einen zentralen Personalfachbereich in dem die grundlegende Personalsachbearbeitung erfolgt und dem auch die Ausbildungsabteilung zugeordnet ist. Ergänzend hierzu gibt es in den jeweiligen Dezernaten eine unterstützende Personalsachbearbeitung, die sogenannte Geschäftsleitung.

Weiterhin übernehmen die Rheinischen Versorgungskassen zentrale Aufgaben als Entgeltservice und Beihilfestelle. Im Entgeltservice werden sämtliche Gehälter und Bezüge berechnet und ausgezahlt. Auch die Beihilfe für die Beamten wird hier bearbeitet.

Euer Einsatz kann sowohl in der zentralen Personal- als auch in der dezentralen Personalverwaltung oder in den Rheinischen Versorgungskassen erfolgen.

Hier begegnet Ihr der grundlegenden Personalsachbearbeitung, angefangen mit der Planung und Bewirtschaftung des Stellenplans, der Bewertung der jeweiligen Stellen und der Einhaltung des Stellenplanbudgets incl. der dem Budget zu Grunde liegenden Planung.

Ihr begleitet das Stellenbesetzungsverfahren und lernt sämtliche Schritte von der Stellenausschreibung über das Personalauswahlverfahren bis hin zur Einstellung von Bewerbenden.

Die Personalsachbearbeitung ist von einer großen Aufgabenvielfalt geprägt. So führt ihr je nach Ausbildungsplatz entsprechend den personal- und personalvertretungsrechtlichen Vorgaben verschiedene administrative Tätigkeiten wie zum Beispiel Einstellungen, Ernennungen, Versetzungen, Umsetzungen, Abordnungen, Beurlaubungen, Beendigungen des Beschäftigungs-/ Beamtenverhältnisses, Bewilligungen von Sonderurlaub usw. durch.

Möglich ist auch der Einsatz in der Beihilfekasse oder im Entgeltservice. Hier seid Ihr mitten im finanziellen Geschehen rund um das Personal.

Die Personalsachbearbeitung erfolgt natürlich zunehmend elektronisch. Auch hier kommt ein Modul der Software SAP zum Einsatz, dessen grundlegende Anwendung Ihr in diesem Praxisteil lernt.

Auch die Personalakten sind komplett digitalisiert. Die Büroarbeitsplätze im Personalbereich sind durchweg mit zwei Monitoren ausgestattet, so dass Ihr auf einem Screen die Personalakte und auf dem anderen Screen z.B. eine Mail lesen könnt.

Personaladministration erfordert Empathie und Verständnis für die Beschäftigten.

Ihr begegnet Menschen in den vielfältigsten Berufen mit unterschiedlichen Charakteren, differenzierten Lebensmustern und verschiedenen Wertvorstellungen.

Personalverwaltung schafft und setzt die Rahmenbedingungen im rechtlichen Kontext als Teil der kommunalen Familie, und sie ist auch ein Dienstleister für die Fachkräfte, die den LVR erst dazu befähigen, Qualität für Menschen zu erbringen.

Personalmanagement