Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Meldung

Zurück zur Übersicht

Mir sin ALL – Jeck

Weltraum-Weiberfastnachts-Sitzung in der LVR-Frida-Kahlo-Schule / Sankt Augustiner Prinz besucht Förderschule am Karnevalsfreitag

Sankt Augustin/Köln. 9. Februar 2015. Auch in diesem Jahr findet in der LVR-Frida-Kahlo-Schule an Weiberfastnacht wieder eine Karnevalssitzung statt – das Motto für 2015 lautet „Mir sin ALL - Jeck“. Auf ihre Auftritte und Vorführungen hat sich die Schulgemeinschaft lange vorbereitet. Auf dem Programm stehen galaktische Nummern wie „Völlig losgelöst – wir fliegen mit dem Raumschiff“, „Ein Astronauten-Tanz“ und „Die Weltraummaus gibt sich die Ehre“. Die ganze Schule des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) fiebert dem Fest entgegen und wird sicher spätestens beim Maus-Tanz mit dem Schunkeln beginnen.

Und auch am Freitag wird gefeiert in der Schule mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung – sogar mit dem Sankt Augustiner Karnevalsprinz Basti I. und seinem Gefolge. Das ist schon seit Jahren Tradition und alle freuen sich über den hohen Besuch und natürlich die Kamelle.

Ansprechpartner für redaktionelle Rückfragen:

LVR-Fachbereich Kommunikation
Till Döring
Telefon: 0221 / 809 7737
till.doering@lvr.de

Zurück zur Übersicht