Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Meldung

Zurück zur Übersicht

Spaß hoch zehn

Das Osterferienprogramm in den LVR-Museen lädt zu vielseitigen Aktionen ein

Köln. 1. April 2019. Die Osterferien stehen vor der Tür und die Museen des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) sorgen mit ihrem vielfältigen Angebot wieder für abwechslungsreichen Zeitvertreib – unabhängig vom Aprilwetter. Egal ob Ostereierfärben im LVR-Freilichtmuseum Kommern, kreative It-Pieces basteln im Industriemuseum Kraftwerk Ermen & Engels oder den Nachbau der römischen Ruderbootes Quintus Tricensinmanus beobachten – das Programm hält für Kinder jeden Alters etwas bereit. Hier eine Auswahl:

Kunterbunt und mollig weich wird es vom 16. bis zum 18 April im Max Ernst Museum Brühl des LVR. Aus bunten Stoffen, Perlen und ganz viel Füllwatte entstehen fantasievolle Stoffbilder und lustige Tiere, die sich auf ein neues Zuhause freuen.

Ostereierfärben funktioniert nur mit Filzstiften und Farbtabletten? Die Hauswirtschafterin im LVR-Freilichtmuseum Kommern lädt Kinder in Begleitung Erwachsener am 18. und 19. April dazu ein, nach traditionellen Methoden Ostereier einzufärben und zu dekorieren. Verwendet werden dabei nur einfache Naturfarben aus Zwiebelschalen, Rotkohl oder einem Sud aus Brennnesselblättern, die schon bei unseren Vorfahren im Einsatz waren.

Am Ostermontag lädt der LVR-Archäologische Park Xanten in der Zeit von 11 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Werft ein. Dabei erklärt das Team der Schiffbauer dem Publikum hautnah alle Details beim Nachbau der Quintus Tricensimanus, eines schnellen Ruderbootes, das die römische Flotte auf dem Rhein eingesetzt hat.

Bei der Kreativaktion „Must Have“ im LVR-Industriemuseum Kraftwerk Ermen & Engels am 23. April werden trendige It-Pieces aus Milchkartons und Saftverpackungen gebastelt. Zudem gibt es einen kurzen Rundgang durch die gleichnamige Ausstellung, die sich mit Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Konsums befasst.

Detailinformationen zu diesen und viele weiteren Angeboten der LVR-Museen in den Osterferien unter www.ferien-im-museum.lvr.de.

Informationen zu Kosten und zur Buchung bei kulturinfo rheinland unter info@kulturinfo-rheinland.de

Pressekontakt:

Birgit Ströter
LVR-Fachbereich Kommunikation
Tel. 02 21 – 809 – 77 11

Bild zum Download

  1. Das Team um Schiffbaumeister Kees Sars arbeitet aktuell an der fünften Rekonstruktion eines römischen Schiffes. Foto: Kai Kitschenberg

    Download Bild (JPG, 12,05 MB)

Bild zum Download

  1. Ein Igel auf hohen Beinen oder doch ein Ameisenbär? Im Max Ernst Museum Brühl des LVR sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, wenn Tiere und Stoffbilder entstehen. Foto: MEM

    Download Bild (JPG, 1,74 MB)

Bild zum Download

  1. Im LVR-Freilichtmuseum Kommern werden Ostereier zum Beispiel mit Rotkohl oder Zwiebelschalen gefärbt. Foto: Museum

    Download Bild (JPG, 942 KB)

Zurück zur Übersicht