Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

16. Forum LVR-Netzwerk Kulturlandschaft

Veranstaltungsabsage auf Grund der Pandemie-Situation Corona-Virus/ COVID19

Zur Vermeidung von gesundheitlichen Risiken haben wir uns entschlossen, die Veranstaltung "16. Forum Naturschutz und Kulturlandschaft LVR-Netzwerk Kulturlandschaft" am 21. April 2020 im LVR-Horion-Haus abzusagen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Wir werden Sie informieren, sofern es einen Ersatztermin geben sollte.

Einladung zum 16. Forum Naturschutz und Kulturlandschaft im Rheinland

Hier ist das Logo des LVR-Netzwerks Kulturlandschaft zu sehen.
Bild Großansicht
Logo LVR-Netzwerk Kulturlandschaft mit den Biologischen Stationen im Rheinland.

Der Landschaftsverband Rheinland und die Biologischen Stationen im Rheinland laden Sie herzlich zum nächsten Forum "Naturschutz und Kulturlandschaft im Rheinland" ein.

Wann: 21. April 2020, 17:30 bis ca. 19:30 Uhr

Wo: Köln, LVR-Horion-Haus, Hermann-Pünder-Str. 1, 50679 Köln-Deutz, Raum „Wupper“

Die Teilnahme ist kostenfrei und benötigt keine Voranmeldung.

Programm:

Ab 17:00 Uhr: kleiner Imbiss in der Empfangshalle

Begrüßung

Guido Kohlenbach, LVR-Fachbereich Regionale Kulturarbeit, Köln

1. Natura 2000 aus bundesdeutscher Sicht - Stand und Perspektive

Referent: Götz Ellwanger, Bundesamt für Naturschutz, Bonn

2. Historische Allmendewirtschaft an der Erft

Referenten: Christian Chmela, Biologische Station Bonn/ Rhein-Erft, Bonn, und Lisgret Militzer-Schwenger, Heimatfreunde Stadt Kerpen, Kerpen

3. Renaturierung und Landschaftsbilder in der Urdenbacher Kämpe: Bewertung aus Sicht der Bevölkerung

Referent: Prof. Dr. Boris Braun, Universität zu Köln, Köln

Postkarten für unser Forum!

Haben Sie schon unsere neuen Postkarten entdeckt? Mit tollen Bildern im Retrostil lassen wir uns gerne noch besser auf einen interessanten Abend einstimmen!