Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Herzlich Willkommen

Vergangenheit verstehen um Zukunft zu gestalten - erhaltende Kulturlandschaftsentwicklung

Die Kulturlandschaftspflege und -entwicklung im Rheinland ist der Schwerpunkt der Arbeit der LVR-Abteilung Kulturlandschaftspflege.


Die Erhaltung, Pflege und Entwicklung der historisch geprägten Kulturlandschaften gehören zu den großen Herausforderungen unserer Zeit. Es gilt, das reiche kulturelle Erbe des Rheinlandes als Grundlage für die kommunale und regionale Identität der Menschen zu bewahren und das vielfältige Potenzial für eine nachhaltige Tourismusentwicklung zu nutzen.
Unter dem Begriff der Kulturlandschaftspflege sind vielfältige Aktivitäten des LVR zur Erhaltung, Pflege und Entwicklung der historisch geprägten Kulturlandschaften des Rheinlandes zusammengefasst.

Unsere Projekte

Bild Großansicht

Biologische Stationen im Rheinland

Das LVR-Netzwerk Kulturlandschaft besteht seit Ende des Jahres 2007. Die Kooperation des LVR mit den 19 Biologischen Stationen im Rheinland realisiert Projekte an der Schnittstelle zwischen Kulturlandschaftspflege und Natur.

Mehr Informationen

Lüftelberger Mühle mit Fachwerkgiebel und Wasserrad
Bild Großansicht

Mühlenregion Rheinland zwischen Erft, Wupper und Sieg

Unsere "Mühlenregion Rheinland" möchte einen Beitrag zum Erhalt der rheinischen Kulturlandschaft leisten: Mühlen, Hämmer und Wasserkraftanlagen prägen seit Jahrhunderten die Landschaft und das Leben der Menschen in dieser Region.

Mehr Informationen

Das Foto zeigt einen Obstweg in Leverkusen
Bild Großansicht

Pflanzgutförderung

Der LVR fördert aufgrund eines Beschlusses des Landschaftsausschusses Maßnahmen zur Erhaltung und Wiederherstellung kulturhistorisch begründeter Landschaftsbilder durch die Bereitstellung von Pflanzgut.

Mehr Informationen

Die Gärten von Marquessac/Frankreich
Bild Großansicht

Europäisches Gartennetzwerk

Mehr als 190 Gärten und Parks aus Europa. Von Portugal bis St. Petersburg, von Finnland bis Malta zeugen die historischen und zeitgenössischen Anlagen von grünen Paradiesen. Lassen Sie sich (ver-)führen zum Europäischen Gartennetzwerk.

Mehr Informationen

Bild Großansicht

Naturparke

Die sechs Rehinischen Naturparke Hohes Venn - Eifel, Siebengebirge, Bergisches Land, Rheinland, Schwalm-Nette und Hohe Mark - Westmünsterland bieten ein vielfältiges Angebot für Einheimische und Touristen, um die Kulturlandschaft zu erleben.

Mehr Informationen

Blick vom Rolandsbogen auf Königswinter und das Siebengebirge (J. Gregori, LVR)
Bild Großansicht

Stadt Land Fluss

Der LVR richtet alle zwei Jahre "Stadt Land Fluss - Tage der Rheinischen Landschaft" mit vielen Veranstaltungen für Groß und Klein aus und präsentiert mit dieser Reihe eine andere rheinische Region.

Mehr Informationen

Bergische Landpartie, Kardinal Schulte Haus. Foto: LVR
Bild Großansicht

Bergische Landpartie

Regionale Produkte, seltene Nutztierrassen und allerlei zu erleben. Jedes Jahr an einem Sonntag im Juni präsentiert das Bergische Land seine natürlichen Stärken in Bensberg bei der Bergischen Landpartie.

Mehr Informationen

Bild Großansicht

Fachbeiträge

Das Gutachten nicht nur wissenschaftlich fundiert und vielfältig sind sondern auch ansprechend, verständlich und graphisch hochwertig, zeigen diese Beispiele. Als fachliche Ergänzung zur Regionalplanung und als Grundlage und Empfehlung für die Landesplanung, informieren sie über die vielfältigen Kulturlandschaften Nordrhein-Westfalens.

Mehr Informationen

das Bild zeigt das Logo von KuLaDig
Bild Großansicht

KuLaDig (Kultur. Landschaft. Digital.)

KuLaDig ist ein Internet-Informationssystem über die Historische Kulturlandschaft. Durch KuLaDig wird das Kulturelle Erbe in der Landschaft lebendig und im Internet per Mausklick zugänglich.

Mehr Informationen

Bild Großansicht

Landschaftsgeschichte Siebengebirge

In einer Kooperation mit der bio- logischen Station im Rhein-Sieg-Kreis und dem Siebengebirgsmuseum fördert der LVR die Untersuchung der historischen Nutzung und ihrer Auswirkungen auf das Landschaftsbild.

Mehr Informationen