Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Stadt Land Fluss 2019

Rückblick: Stadt Land Fluss im Siebengebirge

Bild Großansicht

Vom 7. bis 29. September 2019 wurde bereits zum fünften Mal die Veranstaltungsreihe „Stadt Land Fluss“ durchgeführt. Projektgebiet im Jahr 2019 war der Kulturlandschaftsraum des Siebengebirges, der sich mit seinem Umland über Teile des Rhein-Sieg-Kreises und der Stadt Bonn erstreckt.

Am Sonntag, den 01. September 2019 fand die Auftaktveranstaltung in Form des Obstwiesenfestes in Oberpleis statt. Im Rahmen des traditionellen Apfelfestes hatte die Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit sich auf die kommenden Tage voll spannender Veranstaltungen zu freuen.

Wanderungen, Spaziergänge, Vorträge, Mitmach-Aktionen und vieles mehr standen den Interessentinnen und Interessenten zur Verfügung um das Siebengebirge kulturlandschaftlich kennenzulernen!

Hauptveranstalter war der Landschaftsverband Rheinland (LVR) in enger Kooperation mit der Biologischen Station Rhein-Sieg und der Biologischen Station Bonn/Rhein-Erft aus dem LVR-Netzwerk Kulturlandschaft und mit dem Naturpark Siebengebirge.

Um sich einen umfrangreichen Eindruck über die gelungenen vergangenen Veranstaltungen zu machen, können Sie gerne einen Blick ins Programmheft 2019 werfen!

Besuchen Sie auch die Projekthomepage, auf der Sie alles rund um die gelungenen Veranstaltungen, den Fotowettbewerb und noch vieles mehr erfahren!

Eindrücke aus der Veranstaltungsreihe

Foto- und Malwettbewerb 2019 "Siebengebirge"

Hier sehen Sie eine Fotografie des Siebengebirges in nordöstliche Richtung. Im Vordergrund fließt der Rhein auf welchem ein Segelboot fährt.
Bild Großansicht
Gewinner*innenfoto aus der Kategorie "Natur und Landschaft" mit dem Titel "Nizza am Rhein" (Foto: Stephan Arndt).

Auch in diesem Jahr konnten im Rahmen eines Fotowettbewerbs viele Fotograf*innen Ihr fotografisches Talent unter Beweis stellen. In den Kategorien "Menschen und Kultur" sowie "Natur und Landschaft" gab es zahlreiche Motive die vor der kameralinse eine gute Figur gemacht haben.

Eine Besonderheit dieses Jahr stellt der angehängte Malwettbewerb dar. In den Kategorien "Das malerische Siebengebirge" und "Das Siebengebirge aus Kinderaugen" konnten Groß und Klein den Pinsel schwingen und ihrer Kreativität keine Grenzen setzen - bis auf die des Siebengebirges.

Die platzierten Fotografien wie auch Bilder sehen Sie unten in der Bildergalerie.

Gewinner*innenfotos des Foto- und Malwettbewerbs 2019

Kontakt