Zum Inhalt springen

Ausbildung in einer Firma

Ein Auszubildender unterschreibt seinen Ausbildungsvertrag
Bild Großansicht

Der LVR sagt:
Auch junge Menschen mit Behinderung können eine Ausbildung
in einer Firma machen.
Wenn die Firma Hilfe braucht,
kann der LVR helfen.
Das macht das LVR-Integrations-Amt.

Zum Beispiel:
Ein junger Mensch mit Behinderung macht eine Ausbildung
bei einer Firma.
Das Integrations-Amt berät die Firma.

Das Integrations-Amt kann auch mit Geld helfen.
Zum Beispiel:
Wenn der junge Mensch mit Behinderung
eine Maschine braucht
für seine Ausbildung.
Dann gibt der LVR Geld.
Und die Firma kann die Maschine kaufen.

Wenn Sie dieses Thema interessiert,
dann lesen Sie auch diese Seite (in schwerer Sprache):

Arbeit und Ausbildung für Menschen mit Behinderung