Zum Inhalt springen

Wenn die Seele lange krank wird

Drei Personen sitzen an einem Tisch und spiele ein Würfelspiel
Bild Großansicht

Die Krankenhäuser haben auch Wohnungen.
Diese sind für Menschen,
die lange Zeit an der Seele erkrankt sind.

In 8 Kliniken des LVR kann man länger wohnen.
Diese Kliniken sind in diesen Städten:

  • Bedburg-Hau
  • Bonn
  • Düren
  • Düsseldorf
  • Köln
  • Langenfeld
  • Mönchengladbach
  • Viersen

Dort können Menschen einziehen,
die an der Seele krank sind.
Und nicht alleine wohnen können.

Sie werden jeden Tag beschäftigt.
Wenn sie nicht arbeiten können,
machen die Betreuer ein Programm.

Es gibt 400 Plätze,
wo man mit mehreren Menschen wohnt,
die auch an der Seele erkrankt sind.
Dort wohnt man so lange,
bis man alleine leben kann.
Dann kann man ausziehen.

Zum nächsten Thema