Zum Inhalt springen

Suche

505 Treffer

Relevanz | Aktualität

  1. Pressemeldung

    19.450 Euro für Museum und Forum Schloss Homburg Erscheinungsdatum: 21.06.2017

    Zurück zur Übersicht 19.450 Euro für Museum und Forum Schloss HomburgMehr Informationen

  2. Pressemeldung

    LVR-Klinik Mönchengladbach: Eine Klinik für eine Stadt Erscheinungsdatum: 03.07.2017

    Zurück zur Übersicht LVR-Klinik Mönchengladbach: Eine Klinik für eine StadtMehr Informationen

  3. Lagebericht _kosmetische Endfassung_ Letzte Änderung: 17. März 2017, (PDF), 814 kB)

    LVR-Fachbereich Finanzmanagement Lagebericht zum Jahresabschluss zum 31.Mehr Informationen

  4. Pressemeldung

    Alter Markt: Bühnenprogramm an Weiberfastnacht in Gebärdensprache Erscheinungsdatum: 17.02.2017

    Zurück zur Übersicht Alter Markt: Bühnenprogramm an Weiberfastnacht in GebärdenspracheMehr Informationen

  5. Pressemeldung

    LVR fördert rheinische Museen mit 250.000 Euro Erscheinungsdatum: 06.03.2017

    Zurück zur Übersicht LVR fördert rheinische Museen mit 250.000 EuroMehr Informationen

  6. JugendhilfeReport_02_2017b.pdf Letzte Änderung: 22. November 2017, (PDF), 2,4 MB)

    jugendhilfereport 02.17Mehr Informationen

  7. Pressemeldung

    Jugendliche mit Behinderung wünschen sich mehr inklusiven Sport Erscheinungsdatum: 09.06.2017

    Zurück zur Übersicht Jugendliche mit Behinderung wünschen sich mehr inklusiven SportMehr Informationen

  8. Pressemeldung

    Vegetabile Kunst im Abteipark Erscheinungsdatum: 21.07.2017

    Zurück zur Übersicht Vegetabile Kunst im AbteiparkMehr Informationen

  9. Dokument Letzte Änderung: 4. April 2017, (PDF), 139 kB)

    LVR-Dezernat Kultur und Landschaftliche Kulturpflege LVR-Fachbereich Regionale Kulturarbeit LVR ∙ Dezernat 9 ∙ 50663 KölnMehr Informationen

  10. Artikel

    Majdanek- Lublin / Polen Letzte Änderung am 11. September 2017.

    Das Konzentrationslager in Majdanek – einem Vorort von Lublin – war das erste deutsche Konzentrationslager im besetzten Polen. Es war Kriegsgefangenenlager, dann Arbeits- und Vernichtungslager für überwiegend Juden und Polen als Opfer der Aussiedlungspolitik und von Vergeltungsaktionen. Die ständige Häftlingszahl schwankte zwischen 10.000 und 15.000 und erhöhte sich 1943 auf 25.000.Mehr Informationen

In Ergebnissen blättern: 1 2 3 4 5 6 >> >|