Zum Inhalt springen

Suche

83 Treffer

Relevanz | Aktualität

  1. Artikel

    Seelische Gesundheit Letzte Änderung am 29. November 2011.

    Eine Frau bietet einem weinenden Mann ein Taschentuch anMehr Informationen

  2. Artikel

    Angebote der LVR-Museen Letzte Änderung am 25. September 2015.

    Drei Jugendliche stehen in einer Reihe - zwei Jungs und ein Mädel in der Mitte - und drücken etwas in Gebärdensprache ausMehr Informationen

  3. Artikel

    Integrations-Unternehmen Letzte Änderung am 29. November 2011.

    Es gibt Arbeit-Geber, die besonders viele Menschen mit Behinderung einstellen wollen.Mehr Informationen

  4. Artikel

    Besuch im Museum Letzte Änderung am 29. November 2011.

    Der LVR hat 11 Museen. Die Museen des LVR sind barriere-frei.Mehr Informationen

  5. Artikel

    Inklusion vor Ort Letzte Änderung am 2. Februar 2017.

    Der LVR fördert und begleitet eine Vielzahl von inklusiven Projekten im Rheinland, von Großveranstaltungen wie dem Tag der Begegnung bis hin zu regionalen Projekttagen. Bei allen Projekten ist der LVR besonders auf eine gute Zusammenarbeit mit den Akteuren vor Ort in den Kommunen und Verbänden angewiesen.Mehr Informationen

  6. Artikel

    Teil haben und Teil sein Letzte Änderung am 30. August 2018.

    Ziel der im März 2009 von der Bundesrepublik Deutschland ratifizierten UN-Konvention ist eine Gesellschaft für alle. Der Schlüsselbegriff lautet: Inklusion.Mehr Informationen

  7. Artikel

    Inklusion im Alltag Letzte Änderung am 28. November 2011.

    Es geht also um den Abbau von Barrieren – in den Köpfen wie in den Strukturen und auf den Straßen und Plätzen. Es geht um Teilhabe-Möglichkeit und das Recht, über das eigene Leben zu entscheiden.Mehr Informationen

  8. Artikel

    Mit dem Bus ins LVR-Museum in Solingen Letzte Änderung am 21. März 2012.

    Ein blauer BusMehr Informationen

  9. Artikel

    Zuschüsse und Beratung: Inklusive Ausbildung fördern Letzte Änderung am 28. November 2011.

    Ein junger Mann bereitet einen Brotteig vor, ihm fehlt eine Hand.Mehr Informationen

  10. Artikel

    „Ich bin fit und will etwas leisten“ Letzte Änderung am 28. November 2011.

    Der junge Mann, der neben seiner kognitiven Beeinträchtigung auch stark sehbehindert ist, erledigt Unterstützungsarbeiten aller Art. Am liebsten arbeitet er direkt in der Metallverarbeitung und entfernt scharfe Kanten und Splitter aus den produzierten Walzenkörpern.Mehr Informationen

In Ergebnissen blättern: 1 2 3 4 5 6 >> >|