Zum Inhalt springen

Veranstaltungen

Stadt Land Fluss 2019: "Neue Lebensräume für Reptilien!"

Blick auf das Siebengebirge
Bild Großansicht
Stadt Land Fluss 2019 im Siebengebirge (Xenia Scherz)

Die wärmeliebende Mauereidechse erreicht im Siebengebirge ihre nördliche Verbreitungsgrenze. Für diese streng geschützte und bedrohte Tierart sorgen wir an Trockenmauern für mehr Sonne und informieren über ihre Lebensweise und ihren Schutz.

Veranstalter: Biologische Station Bonn / Rhein-Erft e.V.

Hinweis: Bitte wetterfeste Kleidung anziehen, die auch schmutzig werden kann, sowie Werkzeug und Arbeitshandschuhe mitbringen, wenn vorhanden. Für Verpflegung ist gesorgt!

Leitung: Gerrit Klosterhuis, Wiebke Börner

Treffpunkt: Parkplatz Am Magdalenenkreuz, nördlich der Cäcilia-Kirche in 53227 Bonn-Oberkassel, zu erreichen mit S-Bahn 62 und 66, Haltestelle Oberkassel Mitte

Anmeldung: nicht erforderlich

max. 40 Personen

Kosten: kostenfrei

für Erwachsene & Familien mit Kindern ab 10 Jahren

Eine Veranstaltung im Rahmen der LVR-Veranstaltungsreihe "Stadt Land Fluss" vom 7. - 29. September 2019 im Siebengebirge. Weitere Informationen unter http://stadtlandfluss-siebengebirge.de/ und

Stadt Land Fluss 2019

Veranstaltungsinformation

Zeit:
Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
Donnerstag, 12. September 2019 13:00 Uhr
Ort:
Alle Veranstaltungen an diesem Ort anzeigen

Veranstalter

Biologische Station Bonn/Rhein-Erft

Adresse

Telefon

E-Mail

Zurück zur Übersicht der Veranstaltungen