Zum Inhalt springen

Veranstaltungen

Abendführung Waschhaus

Frauenarbeit Waschen

„Leibwäsche u. Schürzen nicht mangeln. Sonst….! Mangelverbot…“ Es herrschten strenge Regeln in der 1928 errichteten zentralen Dampfwäscherei Weegerhof. Doch das Waschhaus mit der professionellen Waschtechnik erleichterte den BewohnerInnen der Siedlung Weegerhof die Arbeit enorm. Für viele Frauen war das Waschen dagegen bis weit in die 1960er Jahre eine körperlich sehr anstrengende und oft mehrere Tage dauernde Prozedur.

Noch bis Ende 2005 wurde im Waschhaus mit den alten Maschinen gewaschen. Die Führung beschäftigt sich mit der Geschichte des Waschhauses und zahlreichen Aspekten der Geschichte des Waschens.

Treffpunkt: Waschhaus Weegerhof, Hermann-Meyer-Str., zwischen den Häusern Nr.30/28 und 26, 42657 Solingen

Eintritt 5€

Veranstaltungsinformation

Zeit:
Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
Donnerstag, 12. Juli 2018 18:00 Uhr
Ort:
Waschhaus WeegerhofHermann-Meyer-Straße 30/28/2642659 Solingen Alle Veranstaltungen an diesem Ort anzeigen

Veranstalter

Waschhaus Weegerhof

Adresse

Hermann-Meyer-Straße 30/28/2642659 Solingen

Telefon

E-Mail

Zurück zur Übersicht der Veranstaltungen