Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Online-Schulungen

Das LVR-Inklusionsamt bietet verschiedene Online-Schulungen rund um das Thema schwerbehinderte Menschen im Beruf an.

Die Online-Schulungen des LVR-Inklusionsamtes sind kostenlos.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette:

Hinweis

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die vorhandenen Seminarplätze im Rahmen der Zuständigkeit des LVR (Landschaftsverband Rheinland) ausschließlich für die betrieblichen Funktionsträger im Rheinland vorhalten.

Grundlagen der SBV-Arbeit - Online

Das zweiteilige Online-Seminar „Grundlagen der SBV-Arbeit“ vermittelt Ihnen die wichtigsten Grundlagen Ihrer Aufgaben als neugewählte Schwerbehindertenvertretung und liefert einen Überblick über die rechtlichen Grundlagen, die für Ihre Aufgabenerfüllung wichtig sind.

Die beiden jeweilis 90-minütigen Teile des Online-Seminars finden am selben Tag statt. Es sind keine separaten Anmeldungen für die jeweiligen Teile notwendig.

Zielgruppe: neu gewählte Mitglieder der Schwerbehindertenvertretung, die noch keinen Grundkurs absolviert haben

Teilnahmevoraussetzungen: Zugehörigkeit zu der Zielgruppe

Technische Plattform: GoToWebinar

Termine und Anmeldung:
Leider sind die Termine am 6. Mai und 7. Juni bereits ausgebucht. Wir arbeiten bereits mit Hochdruck an weiteren Terminen und sobald diese feststehen, finden Sie diese hier auf unserer Website.

Hinweis:
Dieser Onlinekurs ersetzt nicht den regulären Präsenz-Grundkurs als Voraussetzung für die Teilnahme an weiteren Seminaren des LVR-Inklusionsamtes, bietet aber eine gute Alternative als Unterstützung zum Einstieg in Ihre tägliche Arbeit.

Nach oben

BZ 01 - SGB IX im Personalmanagement für den öffentlichen Dienst - Online

Dieses Online-Seminar richtet sich an Inklusionsbeauftragte sowie an Personalverantwortliche und Führungskräfte. Es behandelt die Themen: Die rechtliche Stellung der Inklusionsbeauftragten, Pflichten des Arbeitgebers, Unterstützungsmöglichkeiten für Arbeitgeber, Zusammenarbeit mit der Schwerbehindertenvertretung, Erhebung der Ausgleichsabgabe sowie Einstellung, Beschäftigung und der besondere Kündigungsschutz für schwerbehinderte Beschäftigte.

Wichtig für Inklusionsbeauftragte aus dem öffentlichen Dienst im Land NRW: Diese Veranstaltung ist eine Schulungsmaßnahme im Sinne der Ziffer 1.5 der Richtlinien zur Durchführung der Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen (SGB IX) im öffentlichen Dienst im Lande NRW.

Zielgruppe: Inklusionsbeauftragte, Arbeitgeber, Personalverantwortliche, Führungskräfte

Technische Plattform: GoToWebinar

Termin und Anmeldung:
Mittwoch, 26. Mai 2021 von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Eine verbindliche Anmeldung bis zum 17.05.2021 ist für Ihre Teilnahme am Onlinekurs SGB IX im Personalmanagement erforderlich. Bitte beachten Sie, dass wir max. 20 Teilnehmer*innen zulassen, um einen intensiven Austausch und eine gute Atmosphäre zu gewährleisten.

Nach oben

IV 34 - Überblick über das Betriebliche Eingliederungsmanagement - Online

Dieser Einführungskurs informiert über Inhalt und Ziele des betrieblichen Eingliederungsmanagements, behandelt die Aufgaben der verschiedenen Beteiligten und stellt Schritte zur Umsetzung vor. Dieses Seminar behandelt die Themen: Rechtliche Grundlagen, Ziele des BEM, Beteiligte Akteur*innen und Umsetzungsschritte.

Zielgruppe: Vertrauenspersonen und stellvertretende Mitglieder der Schwerbehindertenvertretung, Betriebs- und Personalräte

Technische Plattform: Zoom

Termin und Anmeldung:
Mittwoch, den 16.06.2021 von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Hinweis:
Eine verbindliche Anmeldung bis zum 08.06.2021 ist für Ihre Teilnahme am Überblick über das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) erforderlich. Bitte beachten Sie, dass wir max. 12 Teilnehmer*innen zulassen, um einen intensiven Austausch und eine gute Atmosphäre zu gewährleisten.

Nach oben

WAK 02 - Passgenaue Arbeitsgestaltung - Online

Den Seminarteilnehmer*innen wird die Herangehensweise des Technischen Beratungsdienstes (TBD) erläutert. Es werden Grundlagen der Bedarfserhebung, wie die Profilvergleichsmethode, vermittelt. Anhand von Beispielen werden Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt. Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über behinderungskompensierende Technologien und deren Einsatzmöglichkeiten. Das Seminar bietet Raum für den Erfahrungsaustausch.

Zielgruppe: Schwerbehindertenvertretungen, nklusionsbeauftragte, Betriebs- und Personalräte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Betriebsärzt*innen

Technische Plattform: Zoom

Termin und Anmeldung:
Dienstag, den 08. Juni 2021 von 9:00 bis 12:30 Uhr

Eine verbindliche Registrierung ist bis zum 28. Mai 2021 für Ihre Teilnahme am Onlinekurs erforderlich. Bitte beachten Sie, dass wir max. 20 Teilnehmer*innen zulassen, um einen intensiven Austausch und eine gute Atmosphäre zu gewährleisten.

Nach oben

BEM - Fragen aus der Praxis - Online

Das LVR-Inklusionsamt bietet eine 90-minütige Fragestunde zum BEM über GoToMeeting an. Hier können Sie Ihre Fragen rund um das Thema BEM stellen, die wir im kollegialen Austausch unter Moderation und fachlichem Input erfahrener Referent*Innen des LVR-Inklusionsamtes lösungsorientiert beantworten.

Zielgruppe:

  • Schwerbehindertenvertretung und deren Stellvertreter*innen
  • Betriebs- und Personalräte
  • BEM-Beauftragte

Teilnahmevoraussetzung: mindestens ein Jahr Erfahrung im BEM

Technische Plattform: GoToMeeting

Termine und Anmeldung:
Zu den Terminen und der Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass die Online-Schulung nicht die regulären Präsenz-Schulungen als Voraussetzung für die Teilnahme an weiteren Schulungen des LVR-Inklusionsamtes ersetzt.

Nach oben

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.

Kein Portraitbild vorhanden

Kursverwaltung

Telefon

workTelefon:
0221 809 5350