Zum Inhalt springen

Themenseite RAD 2

Der Fachkräftemangel im Arbeitsfeld der Kindertageseinrichtungen ist für viele Träger bereits spürbar.

Dies ist umso problematischer, als sich durch die großen Veränderungen im Bereich der Tageseinrichtungen (Familienzentren, Inklusion, Betreuung sehr junger Kinder) neue und gestiegene Anforderungen an das Personal stellen. Es erscheint zunehmend wettbewerbsentscheidend, neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gezielt zu gewinnen, langfristig zu binden und eine aktive Personalentwicklung zu etablieren.

Aktuelle Ansätze

  1. PDF-Dokument

    Aktuelle Ansätze und Instrumente der Personalentwicklung (PDF, 903 kB)

  2. Vortrag von Dr. Gudrun Stahn und Sarah Rögner

Nach oben

Instrument zur Personalentwicklung

Nach oben

Suchen Sie andere Arbeitshilfen?