Sollte diese E-Mail nicht richtig dargestellt werden, klicken Sie bitte hier.
Bildtext
 
 
 
15. Mai 2020
#openbutsafe: Diskussion im Museum DKM
Am Internationalen Museumstag lädt das DKM zu einem Gespräch mit den Museumsgründern Dirk Krämer und Klaus Maas zur aktuellen Situation der Museen ein. Die Corona-Pandemie und die umfassenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens haben die Kultur und mit ihr die Museen, Galerien und privaten Ausstellungshäuser in besonderem Maße getroffen. Museen sind Orte der Begegnung, des freien Gedankenaustauschs, der Kritik, aber auch der Kontemplation. Sie sind Orte des Dialogs par excellence. Viele Häuser haben ihre Bereitschaft zum Dialog mit dem Angebot von virtuellen Ausstellungen erweitert. Jetzt wo die Museen unter außergewöhnlichen Bedingungen wieder öffnen können, stellt sich vermehrt die Frage, welchen Stellenwert das Begehen, das Schauen und die Begegnung im digitalen Zeitalter hat.

Über die aktuelle Situation der Museen möchte das Museum mit seinen Besucher*innen ins Gespräch kommen. Die offene Gesprächsrunde mit Dirk Krämer und Klaus Maas findet am 17. Mai 2020 von 15 bis 16 Uhr im größten Ausstellungsraum (201 m²) des Museums statt.

Die Teilnahme am Gespräch ist kostenfrei und auf 25 Personen begrenzt. Das Museum bittet um vorherige Anmeldung.

Zur WebSite des Museums
Ihr Profil / Abmeldung
Wir senden Ihnen E-Mails nur mit Ihrem Einverständnis zu. Hier können Sie Ihr Abonnement verwalten:
Profil bearbeiten
Abonnement beenden
Impressum
Landschaftsverband Rheinland
LVR-Fachbereich Regionale Kulturarbeit / Museumsberatung
Gürzenich-Quartier
Augustinerstr. 10-12
50667 Köln
Museumsberatung@lvr.de
museumsberatung.lvr.de
© 2021 Landschaftsverband Rheinland (LVR)