Bildtext
 
 
 
23. Mai 2018 | Der LVR
Gehörlose und hörende Schulkinder lernen sich kennen
Presseeinladung zum gemeinsamen Sportfest der LVR-Johann-Joseph-Gronewaldschule und des Apostelgymnasiums / 260 Kinder und Jugendliche feiern gemeinsam im Rahmen der rheinlandweiten „Tour der Begegnung“ des LVR / Begrüßung durch Bezirksbürgermeisterin und LVR-Dezernentin

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie verständigen sich Kinder, die nichts oder fast nichts hören können? Was läuft bei ihnen beim Sport anders? Welche Bedeutung haben Musik und Tanz für sie? Und wie können Hörende mit Menschen mit einer Hörbehinderung kommunizieren?

Am nächsten Mittwoch werden Kinder und Jugendliche aus dem Kölner Apostelgymnasium Antworten auf diese Fragen finden. Denn an diesem Tag lernen sie die Schülerinnen und Schüler der benachbarten LVR-Johann-Joseph-Gronewaldschule, einer Förderschule mit dem Schwerpunkt Hören und Kommunikation, bei einem gemeinsamen Sportfest kennen.

Die insgesamt 260 Schülerinnen und Schüler der beiden Schulen in Köln-Lindenthal starten den Tag mit einem gemeinsamen Sportprogramm auf den Jahnwiesen neben dem Rheinenergiestadion sowie einem Lauf um den Adenauer Weiher. Von 11.30 bis 13.00 Uhr findet dann auf dem Schulhof der LVR-Johann-Joseph-Gronewaldschule ein Schulfest statt. Auf dem Programm stehen eine Tanzvorführung, eine Fotoschau, eine Siegerehrung sowie ein Imbiss.

Wir laden Sie ein, über dieses besondere Schulfest zu berichten:
Mittwoch, 30. Mai 2018, 12.00 Uhr
LVR-Johann-Joseph-Gronewaldschule
Gronewaldstraße 1, 50931 Köln

Anwesend sein werden Helga Blömer-Frerker, Bezirksbürgermeisterin des Stadtbezirks Köln-Lindenthal, LVR-Dezernentin Renate Hötte sowie Mitmän, das lebensgroßes Plüsch-Maskottchen für Inklusion des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR). Nach der Begrüßung durch die Schulleitung um 12.00 Uhr interviewen die Kinder die Bezirksbürgermeisterin und die LVR-Dezernentin. Anschließend werden den Schülerinnen und Schülern „Mitmän“-Pokale übergeben. Hier bietet sich auch die Gelegenheit zu einem Pressefoto.

Das Fest findet im Rahmen der „Tour der Begegnung – Inklusion läuft!“ statt. Mit dieser rheinlandweiten Veranstaltungsreihe fördert der LVR die Begegnung von Schülerinnen und Schülern mit und ohne Behinderung. Seit dem 12. März und noch bis zum 26. Juni 2018 feiern rund 3.000 Schülerinnen und Schüler aus 18 LVR-Förderschulen und 25 allgemeinen Schulen 15 Feste im gesamten Rheinland. Die „Tour der Begegnung“ findet in diesem Jahr zum zwölften Mal statt, im jährlichen Wechsel mit der zentralen LVR-Veranstaltung „Tag der Begegnung“ in Köln.
Weitere Informationen unter www.tour-der-begegnung.lvr.de.

Unterstützt wird die „Tour der Begegnung – Inklusion läuft!“ 2018 von der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW), der Provinzial Rheinland Versicherung, REWE, den Sparkassen im Rheinland und den Verkehrsbetrieben Hermannspann.

Mit freundlichen Grüßen
Ellen Petry
LVR-Fachbereich Kommunikation
Telefon: 0221 809 7615
E-Mail: ellen.petry@lvr.de
am Tag der Veranstaltung erreichbar unter: 0152 09317716

++++++
Aktuelle Informationen des LVR zum Coronavirus finden Sie auf unserer Sonderseite www.lvr.de/corona
++++++

Über den LVR:

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke.

Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten gewählte Mitglieder aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes.

Ihr Profil / Abmeldung
Wir senden Ihnen E-Mails nur mit Ihrem Einverständnis zu. Hier können Sie Ihr Abonnement verwalten:
Profil bearbeiten
Abonnement beenden
Impressum
Landschaftsverband Rheinland
Fachbereich Kommunikation
Leitung: Christine Bayer
50663 Köln
presse@lvr.de
www.lvr.de
© 2021 Landschaftsverband Rheinland (LVR)