Sollte diese E-Mail nicht richtig dargestellt werden, klicken Sie bitte hier.
Bildtext
 
 
 
22. Mai 2015 | Kultur
Barbenwanderung an der Sieg
Veranstaltungsreihe LVR-Forum Umwelt präsentiert: Besuch am Fischpass Buisdorf mit dem Rheinischen Fischereiverband

Rhein-Sieg-Kreis. 22. Mai 2015. An der Kontrollstation für Wanderfische am Siegwehr Buisdorf präsentiert das Kontrollteam des Rheinischen Fischereiverbandes den Besucherinnen und Besuchern den Betrieb eines automatischen Fischzählsystems. Der sogenannte „River Watcher“ wird außerhalb der Laichfischfangsaison der Lachse, die schwerpunktmäßig im Oktober und November stattfindet, eingesetzt, um die Fischwanderung zu verfolgen und den richtigen Zeitpunkt für das Einsetzen der Fangreuse abzupassen. Interessierte erfahren bei der Besichtigung die Funktionsweise und die technischen Details der Anlage sowie etliches über die Hintergründe und Ziele des Wanderfischprogramms NRW. Kurze Unterwasser-Videosequenzen von Fischarten, die durch den River Watcher registriert wurden, untermalen das Programm.

Blick auf das Siegwehr Buisdorf von oben.
Blick auf das Siegwehr Buisdorf. Foto: Stefan Arendt / LVR.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Programms LVR-Forum Umwelt statt. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) bietet mit dieser Initiative jährlich Vorträge, Fachgespräche und Exkursionen zur Natur- und Kulturlandschaft sowie zu Umwelthemen im Bergischen Land an. Der Eintritt ist frei.

„Barbenwanderung an der Sieg“- Besuch am Fischpass Buisdorf, Freitag, 29. Mai 2015 von 16 bis 18 Uhr, Buisdorfer Wehr, Anfahrt über Deichstraße, 53757 Sankt Augustin. Der Eintritt ist frei.

______________

Ihr Pressekontakt:

Birgit Ströter
LVR-Fachbereich Kommunikation
Tel. 02 21 – 809 – 77 11

Bild zum Download
Blick auf das Siegwehr Buisdorf von oben Blick auf das Siegwehr Buisdorf
Download Download Bild (JPG, 2,21 MB)

Über den LVR:

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 21.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke.

Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten gewählte Mitglieder aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes.

Ihr Profil / Abmeldung
Wir senden Ihnen E-Mails nur mit Ihrem Einverständnis zu. Hier können Sie Ihr Abonnement verwalten:
Profil bearbeiten
Abonnement beenden
Impressum
Landschaftsverband Rheinland
Fachbereich Kommunikation
Leitung: Christine Bayer
50663 Köln
presse@lvr.de
www.lvr.de
© 2023 Landschaftsverband Rheinland (LVR)