Sollte diese E-Mail nicht richtig dargestellt werden, klicken Sie bitte hier.
Bildtext
 
 
 
04. November 2020
Kulturerbe und Digitalisierung. Neue Chancen für Bildung und Vermittlung (11.11.2020)
Das Department für Kunst- und Kulturgeschichte an der Donau-Universität Krems und das Institut für Österreichkunde veranstalten in diesem Jahr eine Online-Kurztagung am Mittwoch, 11. November 2020, und laden herzlich zur Teilnahme am 68. Historikertagung ein.

Dr. Hanna Brinkmann (Krems) und Dr. Luise Reitstätter (Wien) berichten unter dem Titel "(Sm)art Seeing" zu neuen Erkenntnissen der Bildbetrachtung in Museen, Ass.-Prof. Dr. Edith Blaschitz (Krems) und Dr. Anne Unterwurzacher (St. Pölten) stellen in "Mapping the Past" ihre Überlegungen zum "Public Engagement" am Beispiel von Lagerorten vor und Dr. Eva Mayr und Mag. Florian Windhager machen in "Disruption im Archiv" mit neuen Techniken der Visualisierung von kunst- und kulturhistorischen Daten vertraut.

Anmeldung:
Birgit Dörfl
Institut für Österreichkunde
Hanuschgasse 3/Stg.4/1046
A-1010 Wien
Tel.: *43/1/512 79 32
E-Mail: ioek.wirtschaftsgeschichte@univie.ac.at

Programm

Abstracts und Viten

Ihr Profil / Abmeldung
Wir senden Ihnen E-Mails nur mit Ihrem Einverständnis zu. Hier können Sie Ihr Abonnement verwalten:
Profil bearbeiten
Abonnement beenden
Impressum
Landschaftsverband Rheinland
LVR-Fachbereich Regionale Kulturarbeit / Museumsberatung
Gürzenich-Quartier
Augustinerstr. 10-12
50667 Köln
Museumsberatung@lvr.de
museumsberatung.lvr.de
© 2022 Landschaftsverband Rheinland (LVR)