Bildtext
 
 
 
10. August 2016 | Kultur
Sauberkeit schützt Kulturgut
Einladung zum Pressetermin: LVR übergibt Hygiene-Set an das Stadtarchiv Kleve

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

Schäden am Kulturgut können verschiedene Ursachen haben. Eine unterschätzte Schadensquelle sind Staub und Schmutz, Schimmel und Bakterien in den Magazinräumen, die der Aufbewahrung der wertvollen Überlieferung dienen.

Das LVR-Archivberatungs- und Fortbildungszentrum (LVR-AFZ), das rund 580 Archive im Rheinland betreut, hat bereits in der Vergangenheit mit guter Resonanz Fortbildungen zum Thema für Beschäftigte in den Archiven angeboten.

Mit finanzieller Unterstützung der Koordinierungsstelle für die Erhaltung des schriftlichen Kulturguts (KEK) bei der Stiftung Preußischer Kulturbesitz konnte das LVR-AFZ 2015 insgesamt zehn Hygiene-Sets erwerben. Sie werden an rheinische Kommunalarchive verteilt und stehen dort für die übrigen Archive und Kultureinrichtungen in der Region zur Ausleihe bereit. Begleitet wird ihre Verteilung von regionalen Workshops über die Bedeutung von Hygiene für die Bewahrung des kulturellen Erbes.

Das Stadtarchiv Kleve ist einer der Empfänger eines solchen Hygiene-Sets. Zur Übergabe laden wir Sie herzlich ein

am Dienstag, 16. August 2016,
um 11 Uhr,
im Stadtarchiv Kleve, Triftstr. 11, 47533 Kleve.

Dr. Gregor Patt, Gebietsreferent der Archivberatungsstelle im LVR-AFZ, Markus Vieten, Mitarbeiter der Werkstatt für Papierrestaurierung im LVR-AFZ, sowie Drs. Bert Thissen, Leiter des Stadtarchivs Kleve, stellen Ihnen den Inhalt des Hygiene-Sets und seinen Verwendungszweck vor.

Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Mit freundlichen Grüßen

Birgit Ströter
LVR-Fachbereich Kommunikation
Telefon 02 21 / 8 09 77 11

++++++
Aktuelle Informationen des LVR zum Coronavirus finden Sie auf unserer Sonderseite www.lvr.de/corona
++++++

Über den LVR:

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke.

Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten gewählte Mitglieder aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes.

Ihr Profil / Abmeldung
Wir senden Ihnen E-Mails nur mit Ihrem Einverständnis zu. Hier können Sie Ihr Abonnement verwalten:
Profil bearbeiten
Abonnement beenden
Impressum
Landschaftsverband Rheinland
Fachbereich Kommunikation
Leitung: Christine Bayer
50663 Köln
presse@lvr.de
www.lvr.de
© 2021 Landschaftsverband Rheinland (LVR)