Sollte diese E-Mail nicht richtig dargestellt werden, klicken Sie bitte hier.
Bildtext
 
 
 
21. Januar 2015 | Kultur
LVR unterstützt Sanierung des Millowitsch Theaters mit 200.000 Euro
Empfehlender Beschluss des Kulturausschusses

Köln. 21. Januar 2015. Mit 200.000 Euro unterstützt der Landschaftsverband Rheinland (LVR) den Umbau und die Sanierung des Millowitsch Theaters in Köln. Das hat der Kulturausschuss in seiner heutigen Sitzung mit einem empfehlenden Beschluss an den Landschaftausschuss weiter gereicht. Dieser wird in seiner morgigen Sitzung die endgültige Entscheidung treffen.

„Der LVR sieht sich dem Erhalt des Coloniahauses als Theaterhaus und kulturellem Zentrum verpflichtet“, unterstrich Prof. Dr. Jürgen Rolle, Vorsitzender des Kulturausschusses (SPD / Rhein-Erft-Kreis).“Wir wollen dazu beitragen, dass dieses Volkstheater, das in der Region einzig in seiner Art ist, als feste Institution etabliert wird“.

In der Begründung der Vorlage heißt es: „Das Millowitsch Theater ist das einzige historische Theater Kölns aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg. Durch die seit Jahrzehnten begründete Tradition des populären Volkstheaters hat dieses Theater identitätsstiftenden Charakter weit über die Stadt Köln und das Rheinland hinaus und muss erhalten bleiben. Außer dem Millowitsch Theater ist in der Region kein eigenständiges, gewachsenes Volkstheater mehr vorhanden“.


-------------------------------------

Pressekontakt:
Birgit Ströter
LVR-Fachbereich Kommunikation
Tel. 02 21 / 809 - 77 11

++++++
Aktuelle Informationen des LVR zum Coronavirus finden Sie auf unserer Sonderseite www.lvr.de/corona
++++++

Über den LVR:

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke.

Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten gewählte Mitglieder aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes.

Ihr Profil / Abmeldung
Wir senden Ihnen E-Mails nur mit Ihrem Einverständnis zu. Hier können Sie Ihr Abonnement verwalten:
Profil bearbeiten
Abonnement beenden
Impressum
Landschaftsverband Rheinland
Fachbereich Kommunikation
Leitung: Christine Bayer
50663 Köln
presse@lvr.de
www.lvr.de
© 2021 Landschaftsverband Rheinland (LVR)