Zum Inhalt springen

Menschen mit einer psychischen Erkrankung

Menschen mit einer psychischen Erkrankung brauchen spezielle und effektive Hilfen. Diese Hilfen bekommen sie in den LVR-Kliniken. Es sind moderne Fachkrankenhäuser für Psychiatrie und Psychotherapie mit innovativen Behandlungsmethoden.

Viele seelisch erkrankte Menschen kostet es Überwindung, psychiatrische Hilfe aufzusuchen. Dabei sind seelische Krisen keine Seltenheit. Dahinter kann ein ungelöster Konflikt oder eine langwierige Krankheit stecken. Psychische Erkrankungen haben vielfältige Ursachen. Sie können die Folge schwerer körperlicher Erschöpfung, einer gescheiterten Beziehung oder lang dauernder Arbeitslosigkeit sein. Psychische Störungen können auf einer genetischen Veranlagung beruhen oder nervliche Ursachen haben. Die Entwicklung einer psychischen Störung hat oft nicht einen einzelnen Grund, sondern beruht auf mehreren Faktoren.

Von psychischen Störungen spricht man deswegen, weil immer der ganze Mensch bis in das Innerste seiner Existenz davon betroffen ist. Umso wichtiger ist es, sich Hilfe zu suchen. Niemand kann eine tiefe seelische Krise allein bewältigen.

So vielfältig die Ursachen psychischer Störungen sind, so vielseitig sind auch die Behandlungsangebote für psychisch Kranke in den Einrichtungen des LVR-Klinikverbundes. Hier finden Betroffene und auch deren Angehörige - denn die leiden immer mit – die Hilfen, die sie brauchen. Auch wenn es Probleme im Zusammenleben mit psychisch Kranken in der Gemeinde gibt, leisten die Einrichtungen des LVR kompetente Beratung und Unterstützung.

Informationen zu den neun Fachkliniken für Psychiatrie und Psychotherapie erhalten Sie hier:

Informationen zu Krankheitsbildern und Behandlungsangeboten erhalten Sie hier:

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Telefon

workTelefon:
0221 809-6640

E-Mail