Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Infos für Eltern

Viele Kinder und Jugendliche mit Behinderung, die eine eine LVR-Förderschule besuchen, können nicht selbständig mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Schule fahren. Deshalb organisiert und finanziert der LVR für ca. 5.000 Schülerinnen und Schüler mit etwa 1.200 Schulbuslinien täglich die Fahrt zur Schule.

Ihr Kind soll in seiner Schule die bestmögliche Förderung erhalten. Der Schulalltag beginnt mit der täglichen Fahrt zur Schule. Deshalb ist ein offenes und vertrauensvolles Miteinander aller Beteiligten - insbesondere zwischen Ihnen und dem Fahrpersonal - wichtig.

Haben Sie noch weitere Fragen?

Wenn Sie die Antworten auf Ihre Fragen nicht finden oder in Ihrem Fall ein besonderes Problem sehen, wenden Sie sich bitte an Ihr Schulsekretariat.

Broschüre Schulmanagement

Weitergehende Informationen können Sie der Broschüre für Schulmanagement entnehmen.